Sonntag, 11. Dezember 2016


Schwerer Unfall überschattet VLN-Auftakt auf der Nordschleife

BMW Motorsport

(lifePR) (Nürburgring (DE), ) Am Samstag sind das BMW Sports Trophy Team Schubert, das BMW Sports Trophy Marc VDS und viele weitere private BMW Teams in die VLN Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring-Nordschleife (DE) gestartet. Das erste Rennen des Jahres wurde jedoch von einem schweren Unfall mit tragischen Folgen überschattet.

Gut eine Stunde nach dem Start war ein Fahrzeug von der Strecke abgekommen und kam anschließend erst hinter den Sicherheitseinrichtungen zum Stillstand. Dabei wurden nach Angaben des Veranstalters mehrere Zuschauer verletzt. Einer von ihnen verstarb trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen im Medical Center der Rennstrecke.

Die weiteren verletzten Zuschauer wurden zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Das Rennen wurde abgebrochen, um den Rettungskräften einen schnellen Zugang zur Unfallstelle zu gewähren, und nicht wieder neu gestartet.

BMW Motorsport ist mit den Gedanken bei allen an diesem Unfall Beteiligten sowie ihren Familien und Freunden.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer