Montag, 05. Dezember 2016


Satellitendaten zur Pressekonferenz in Washington am 22.03.2010

(lifePR) (München/Washington, D.C., ) Im Rahmen einer Pressekonferenz in Washington D.C. am 22.03.2010, 10:00 Uhr EDT (15:00 Uhr CET) wird die BMW Group Neuigkeiten zum Industriekundengeschäft im Rahmen der Strategie Number One bekannt geben. Ein Vorstand der BMW AG wird dazu vor Ort präsent sein. Nähere Informationen erhalten Sie in einer separaten Pressemitteilung um 15:30 Uhr CET. Mit beigefügtem Dokument möchten wir Sie über die Transponderdaten der Satellitenübertragung der Highlights der Veranstaltung informieren.

Bitte beachten Sie auch die Re-Live-Übertragung der Pressekonferenz unter www.press.bmw.com um 17:00 Uhr CET
Diese Pressemitteilung posten:

BMW AG

Die BMW Group ist mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 24 Produktionsstätten in 13 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Geschäftsjahr 2009 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,29 Millionen Automobilen und über 87.000 Motorrädern. Der Umsatz belief sich 2009 auf 50,68 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 96.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit fünf Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer