Samstag, 10. Dezember 2016


Ralph Boschung gewinnt Rennen eins beim "Grand Final" im Rahmen der DTM in Oschersleben

Formel BMW Talent Cup

(lifePR) (München, ) Einstand nach Maß in das "Grand Final" des Formel BMW Talent Cup 2012 für Ralph Boschung (CH): Beim ersten im Rahmen der DTM ausgetragenen Rennen in der Motorsport Arena Oschersleben übernahm der Schweizer frühzeitig die Führung im Gesamtfeld und feierte am Ende den ersten Sieg im ersten von drei Finalrennen, mit denen der Gewinner des Formel BMW Talent Cup 2012 ermittelt wird.

Bereits am Freitagnachmittag hatte Boschung den Grundstein für seinen Erfolg gelegt. Beim Qualifying auf der 3,696 Kilometer langen Strecke, auf der an diesem Wochenende auch die BMW Werksteams um wertvolle Punkte im Kampf um die DTM-Meisterschaft am Start sind, hatte Boschung die zweitbeste Zeit abgeliefert und sich damit eine vielversprechende Startposition gesichert, die er im Rennen dann erfolgreich zu nutzen wusste. Platz zwei und drei im ersten Rennen gingen an Ioan Mihnea Stefan (RO) und Louis Delétraz (CH).

Das "Grand Final" in Oschersleben ist der Saisonhöhepunkt für die 14- bis 19-jährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des aktuellen Formel BMW Talent Cup Jahrgangs. Mit dem umfangreichen Ausbildungsprogramm von BMW werden die Nachwuchsfahrerinnen und -fahrer ganzheitlich auf eine Karriere im professionellen Motorsport vorbereitet. Dem Sieger der Rennen in Oschersleben finanziert BMW eine komplette Saison in einer weiterführenden Rennserie.

Schon am frühen Samstagabend steht die nächste Bewährungsprobe für die Fahrerinnen und Fahrer an, wenn ab 17.45 Uhr das zweite Rennen stattfindet. Am Sonntag (ab 8.55 Uhr) steht dann das dritte Rennen auf dem Programm. Spätestens hier fällt die Entscheidung, wer die Nummer eins des Formel BMW Talent Cup 2012 ist. Medien und Fans, die die Rennen nicht live in der Motorsport Arena Oschersleben mitverfolgen können, haben die Möglichkeit, die Entscheidung im Live-Stream im Internet zu sehen: www.Motorsport-Total.com/...

Ralph Boschung, Sieger Rennen 1: "Der Sieg fühlt sich sehr gut an. Ich bin vom Start aus gut ins Rennen gekommen und war die ersten paar Runden noch hinter Louis Delétraz, der von der Poleposition aus gestartet ist. Dann konnte ich die Führung übernehmen und die Spitzenposition bis zum Ende behaupten. Mit der Konkurrenz im Nacken das Feld anzuführen, war eine tolle Erfahrung für mich. Jetzt freue ich mich auf das zweite Rennen, in dem ich noch einmal eine Top-Leistung zeigen möchte."

Ergebnis Rennen 1: 1. Ralph Boschung (CH), 2. Ioan Mihnea Stefan (RO), 3. Louis Delétraz (CH), 4. Tristan Viidas (EE,), 5. Fabian Schiller (DE), 6. Hugo de Sadeleer (CH), 7. Malgorzata Rdest (PL), 8. Lukas Jäger (AT), 9. Marvin Dienst (DE), 10. Callan O'Keeffe (ZA). Not classified: Pieter-Jan-Michiel Cracco (BE). Non-classification: Alfonso Celis (MX).

Weitere Informationen zum Formel BMW Talent Cup und der Saison 2012 finden Sie unter www.formula-bmw.com. Zudem stehen Video-Zusammenfassungen der bisherigen Events auf dem YouTube-Kanal von BMW Motorsport bereit: www.youtube.com/BMWMotorsport

Informationen zur Anmeldung für den Formel BMW Talent Cup 2013 finden Sie auf der Webseite von BMW Motorsport unter: http://bit.ly/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer