Dienstag, 06. Dezember 2016


NGK auch 2010 Technical Partner von BMW Motorsport

(lifePR) (München, ) Die bereits über vier Jahre dauernde erfolgreiche Partnerschaft zwischen BMW Motorsport und NGK Spark Plug Co. Ltd. geht in die nächste Runde: Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen wird langfristig fortgesetzt und NGK als "Technical Partner" von BMW Motorsport bestätigt. NGK mit Hauptsitz in Nagoya (JP) gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Zündkerzen, Glühkerzen, Lambda- und Temperatursensoren, Zündkabeln, Zündkerzensteckern und weiteren Sensorprodukten für die Automobilbranche.

Das NGK Logo ist prominent auf den Frontschützen der beiden BMW 320si WTCC zu sehen, mit denen Augusto Farfus (BR) und Andy Priaulx (GB) für das BMW Team RBM in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft um Punkte und Siege kämpfen. Nicht nur im BMW 320si WTCC kommen in dieser Saison die Zündkerzen aus dem Hause NGK zum Einsatz. Dasselbe gilt auch für den BMW M3 GT2, mit dem BMW Motorsport bei Langstreckenrennen - darunter die 24-Stunden-Klassikern auf dem Nürburgring (DE) und in Le Mans (FR) - antritt.

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen sagt: "Wir arbeiten bereits seit mehreren Jahren sehr gut mit NGK zusammen. Ich freue mich, dass wir diese Partnerschaft auch in dieser Saison und darüber hinaus fortsetzen. In der Tourenwagen-WM und bei Langstreckenrennen kommt es auf jedes kleinste Detail an. Bei den NGK-Produkten können wir uns auf höchste Qualität und maximale Zuverlässigkeit verlassen."

"Wir sind sehr glücklich, dass die Zusammenarbeit zwischen BMW Motorsport und NGK in der Motorsport- Saison 2010 weitergeht", meint Norbert Neuhaus, stellvertretender Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Aftermarket bei der NGK Spark Plug Europe GmbH. "Als Technischer Partner mit einer Mannschaft wie dem BMW Team RBM zusammenzuarbeiten, gibt uns die Gelegenheit, die technische Kompetenz von NGK und die hohe Leistungsfähigkeit von NGK Zündkerzen zu demonstrieren."

NGK Spark Plug Co. Ltd. betreibt Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, USA, Kanada, Mexiko, Thailand, Indonesien, Malaysia, Taiwan, China, Korea, Indien, Brasilien, Südafrika und Australien. Hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit, lange Lebensdauer und besondere Umweltfreundlichkeit zeichnen die NGK Produkte aus. NGK unterstützt BMW Motorsport seit 2006.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer