Donnerstag, 08. Dezember 2016


Heiß dabei. Die 15. BMW Motorrad Days vom 3. bis 5. Juli in Garmisch-Partenkirchen

(lifePR) (München/Garmisch-Partenkirchen, ) Und, wie waren die BMW Motorrad Days? „Heiß“, fiel den meisten als erstes ein. Trotz Temperaturen von deutlich über 30° C waren erneut über vierzigtausend Besucher der Einladung von BMW Motorrad gefolgt und nach Garmisch-Partenkirchen gekommen. Und, es hat sich gelohnt. Highlights wie der Classic Boxer Spint oder die spektakuläre Action Lifestyle Show im Mission Impossible Rogue Nation Stil begeisterten alle die dabei waren. Und während die Biker feiern, kommt die gute Nachricht für alle Fans des Großereignisses. Die BMW Motorrad Days werden auch in den nächsten Jahren wieder in Garmisch-Partenkirchen stattfinden - die Vereinbarung wurde bis 2018 verlängert.

Wieder dabei

Nachdem 2014 der Classic Boxer Sprint leider aus logistischen Gründen einmal aussetzen musste, traten zur großen Freude aller dieses Jahr wieder wunderbar eigenständige Zwei- und Vierventil-Boxermotorräder in klassischer Anmutung zu Beschleunigungsduellen auf der Achtelmeile (~200 Meter) an. Wer es nicht hingeschafft hat: Auf dem Youtube-Kanal von BMW Motorrad gibt es tolle Filmaufnahmen, und auf der Facebook-Seite oder auf Instagram liegt ein Best Of der Fotos.

Ebenfalls wieder dabei: Chris Pfeiffers Stuntshow! Nach seinem verletzungsbedingten Aussetzer im letzten Jahr freute sich kein Mensch mehr als er selbst, wieder am Hausberg zu sein. Chris ist mittlerweile 45 Jahre alt, tanzt aber mit seiner BMW F 800 R, als wäre er zwanzig und von einem anderen Stern.

Immer dabei

Das Motodrom mit der ältesten reisenden Steilwand-Show der Welt hat sich als einer der Dauerbrenner der BMW Motorrad Days etabliert. Tagsüber zeigten die Steilwand-Artisten im Stundentakt ihr Spiel mit der Schwerkraft, abends spielte auf der Bühne des Motodroms ehrlicher Live-Rock – passend zu den tollen Motorrad-Umbauten in der Custom Area vor dem Motodrom.

Auch die Probefahrten neuer BMW Motorräder, die Schnupperkurse für Motorrad-Interessierte ohne Führerschein oder die Ausfahrten ins Umland Garmisch-Partenkirchens waren trotz des extrem heißen Asphalts ausgebucht.

Natürlich gaben die BMW-Rennfahrer wieder Autogramme im Motorsport-Truck. Diesmal waren Ayrton Badovini, Lance Isaac, Sabine Holbrook, Rico Penzkofer, Maria Costello, Valerie Thompson und Guy Martin dabei. Guy hat sich sogar seine Mähne abschneiden lassen. Es war wohl einfach zu heiß.

Die bei BMW Motorrad typische große Fernreisefraktion konnte außer tollen Dia- und Filmvorträgen auch die Tryouts der GS Trophy in der Event Arena anschauen, wo sich Kandidaten bei 33° mit einer BMW R1200 GS Adventure Aufgaben stellen mussten wie einen Baumstamm überqueren – eine gute Vorbereitung auf das Fahren im Regenwald bei der GS Trophy 2016.

Ü 100.000

Großen Anklang und rege Beteiligung fand auch die Aktion der Suche nach dem Motorrad mit der höchsten Laufleistung. Gewinner war eine
R 1150 GS aus dem Jahre 2001 mit unglaublichen 419.261 KM, gefolgt von einer R 1000 GS, BJ 1988 mit 370.000 Km, eine R 1200 GS Adventure, BJ 2006 mit knapp 320.100 Km und last not least eine K1200S mit über 300.000 km.

Dabei bleiben

Dieses Jahr hat BMW Motorrad besondere Aufmerksamkeit darauf gerichtet, dass die Gäste selbst den Daheimgebliebenen möglichst reibungslos ihre Eindrücke der BMW Motorrad Days vermitteln können. Deshalb richtete BMW über der Ausstellung der Neumotorräder eine Social Media Lounge ein. Dort gab es Smartphone-Safes mit Ladesteckern, kostenloses WLAN, eine Green Box, in der man sein eigenes Agentenfoto à la Mission Impossible auf einer S 1000 RR schießen lassen konnte, es gab Getränke und eine Klimaanlage.

BMW Motorrad dankt den vielen Helfern, den Caterern, den Performern und natürlich den Gästen. Alle gemeinsam machen die BMW Motorrad Days jedes Jahr zu dem, was sie sind: das entspannteste aller Motorradtreffen. Wir sehen uns nächstes Jahr vom 1. bis 3. Juli 2016 am Hausberg in Garmisch-Partenkirchen.

Weitere Informationen inklusive das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie im Internet unter: bmw-motorrad.com/motorraddays und www.facebook.com/bmw.motorrad.

Pressematerial aus den Vorjahren der BMW Motorrad Days sowie zu den Produkten von BMW Motorrad finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

BMW AG

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2014 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,118 Millionen Automobilen und 123.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 8,71 Mrd. €, der Umsatz auf 80,40 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte das Unternehmen weltweit 116.324 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/...
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/...
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer