Dienstag, 28. Juni 2016


BMW Motorrad Wiederaufsteiger-Training in Kooperation mit dem ADAC

Mit Sicherheit viel Spaß beim Weg zurück aufs Motorrad

(lifePR) (München, ) Die Temperaturen steigen, die Sonne lacht – und so reizt es verständlicherweise auch viele ehemalige Motorradfahrer, wieder in den Sattel zu steigen. Damit auch nach einer langen Pause von Beginn an Spaß und Sicherheit garantiert sind, bietet BMW Motorrad in Kooperation mit dem ADAC das BMW Motorrad Wiederaufsteiger-Training an. Im kompakten 5-Stunden-Training frischen die Teilnehmer ihr fahrerisches Können in Theorie und Praxis wieder auf und erlangen so spielerisch ihre Routine zurück – aktuelle BMW Motorrad Modelle und Sicherheitsbekleidung inklusive.

Unter Anleitung der versierten ADAC Trainer üben die Teilnehmer in kleinen Gruppen (max. 10 Personen) verschiedene Fahrsituationen mit den Schwerpunkten Sicherheit, Fahrzeughandling und Fahrgefühl. Die richtige Blickführung wird dabei ebenso geübt wie sicheres Bremsen, Anfahren, Anhalten und das Wiedererlangen bzw. Verfeinern des Balancegefühls.

BMW Motorrad stellt den Teilnehmern der Wiederaufsteiger-Trainings BMW Motorräder und Maxi-Scooter aus der aktuellen Modellpalette zur Verfügung. Serienmäßig mit ABS und in den meisten Fällen auch mit einer Traktionskontrolle ausgestattet, lernen die Wiederaufsteiger damit gleichzeitig auch den neuesten Stand aktueller Motorrad-Sicherheitstechnik kennen. Zusätzlich steht eine vollwertige Fahrerausstattung (vom Helm über Anzug bis zu Handschuhen und Stiefeln) zur Ausleihe bereit.

Damit die Teilnehmer auch nach dem Training optimal eingekleidet bleiben, erhält jeder einen Gutschein in Höhe von 30,- Euro für Produkte der Ride- und Style-Kollektion, den sie direkt bei Ihrem BMW Motorrad Partner einlösen können (gültig ab einem Einkaufswert von 50,- Euro.).

Das BMW Motorrad Wiederaufsteiger-Training wird in den folgenden 20 Trainingsanlagen des ADAC bundesweit angeboten:

Augsburg, Berlin/Linthe, Grevenbroich, Haltern, Hannover, Hockenheimring, Ingolstadt, Kempten, Koblenz, Landshut, Leipzig-Halle, Lüneburg, Nohra, Nürburgring, Olpe, Paderborn, Recklinghausen, Rüthen, Saarbrücken und Schlüsselfeld.

Die BMW Motorrad Wiederaufsteiger-Trainings in Kooperation mit dem ADAC sind zu folgenden Preisen verfügbar:

Wochentags:

99,00 € für ADAC Mitglieder und 109,00 € für Nicht-Mitglieder.

Am Wochenende:

119,00 € für ADAC Mitglieder und 129,00 € für Nicht-Mitglieder.

BMW Motorrad:

http://www.bmw-motorrad.de/...

ADAC:

http://www.motorrad-wiederaufsteiger.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die BMW AG

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2015 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,247 Millionen Automobilen und rund 137.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2014 belief sich auf rund 8,71 Mrd. €, der Umsatz auf 80,40 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte das Unternehmen weltweit 116.324 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/...
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/...
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer