Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 537146

Tausche gute Tat gegen Kurzurlaub

Blutspenden am Samstag in der Biosphäre Potsdam

(lifePR) (Potsdam, ) Am kommenden Sonnabend wird zum ersten Mal der Blutspendetruck des Deutschen Roten Kreuzes vor dem Eingang der Biosphäre Potsdam stehen. Der Truck ist ein sichtbares Zeichen, dass man Samstag in der Biosphäre Potsdam Blut gespendet werden kann.

DRK-Blutspendeaktion vor der Biosphäre Potsdam
Sonnabend, 11. April 2015, 10-15 Uhr
Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam
Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen


Wer regelmäßig Blut spendet, sollte an diesem Sonnabend bei der Biosphäre Potsdam vorbeischauen und wieder etwas für die gute Sache tun. Denn Blut spenden hilft Leben retten. Und für den Aufwand am Wochenende vorbeizuschauen, gibt es gleich noch eine schöne Entschädigung. Die Biosphäre Potsdam stiftet für jeden Teilnehmer an der Blutspende-Aktion vor der Biosphäre einen 2 für 1 Coupon. Sprich, der Blutspender darf jemanden zu einem Besuch in die Biosphäre einladen und bezahlt für sich und seine Begleitung nur eine Eintrittskarte. Zudem unterstützt die Gastronomie der Biosphäre die Blutspendeaktion mit der Ausgabe von Essensbeuteln an die Spenderinnen und Spender.

"Wir unterstützen diese Aktion des Deutschen Roten Kreuzes gerne und weisen auf die Notwendigkeit zur Blutspende hin", sagte der Geschäftsführer der Biosphäre Potsdam GmbH, Eckhard Schaaf.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer