Dienstag, 27. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 530467

Mit Orchideen den Frühling einläuten

Das Programm der Biosphäre Potsdam im März 2015

(lifePR) (Potsdam, ) Die jährliche Orchideenausstellung öffnet am 12. März ihre Pforten. Die  bunten, großen und kleinen Blüten verwandeln die Biosphäre Potsdam bis zum 24. April in ein Blumenmeer. Bis zu 800 Orchideen gilt es in dem Tropenhaus zu bewundern. Jeden Mittwoch wird es während der Orchideenblüte 2015 ein Orchideencafé geben. Die Biosphäre-Gärtnerin Ivonne Bartsch erläutert interessierten Besuchern bei einer Tasse Kaffee im Café Tropencamp Details zu den bezaubernden Pflanzen und ihrer Pflege.

Für einen leckeren Tropenbrunch ist der März natürlich genau der richtige Monat. Am 8. und am 22. März kann man sich von 10:00 bis 14:00 Uhr im Restaurant auf das Angenehmste verwöhnen lassen. Das große Brunchbuffet bietet alles, was das kulinarische Herz begehrt. Um mit dabei zu sein, sollte man sich frühzeitig anmelden, denn die Buffets sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht. Reservierungen nimmt die Biosphäre telefonisch unter der 0331-550740, per E-Mail unter info@biosphaere-potsdam.de oder über die Internetseite www.reservix.de entgegen.

À propos schlemmen: Am 7. März gibt es einen der leckersten Workshops, der bisher in der Biosphäre Potsdam stattgefunden hat: Unter dem Motto "Schokoträume für Groß und Klein", können die Teilnehmer die Verarbeitung des Kakaos kennen lernen, bis am Ende köstliche Schokolade entstanden ist. Bei diesem Workshop darf ausdrücklich genascht werden. Und am Ende können die Teilnehmer ihre süße Belohnung mit nach Hause nehmen.

Ein weiteres Highlight in diesem Monat ist das Taschenlampen-Abenteuer "Nachts im Dschungel", das am Abend des 13. März in der Tropenhalle stattfindet. Dabei können alle Kinder und ihre großen Begleiter den Dschungel  bei Nacht mit ihren Taschenlampen erkunden.

Zu weiteren spannenden Themen des Tropenhauses finden an den Wochenenden regelmäßig Führungen statt. Zusammen mit den Expertinnen und Experten der Biosphäre geht es auf eine spannende Entdeckungsreise, die viel Wissenswertes, Erstaunliches und Amüsantes vermittelt. Folgende Führungen werden angeboten, individuelle Buchungen sind natürlich ebenfalls möglich:

Im März:
Sonntag, 1. März 2015, 11:00 Uhr: Führung "Heilpflanzen der Tropen"
Sonntag, 15. März 2015, 11:00 Uhr: Führung "Schmetterlinge der Tropen"
Sonnabend, 21. März 2015, 15:00 Uhr: Führung durch die Orchideenblüte 2015
Sonntag, 29. März 2015, 11:00 Uhr:  Führung durch die Aquasphäre "Vom Dschungel in die blaue Welt der Ozeane"

Für alle Besucher 60+ ist jeden Montag (mit Ausnahme gesetzlicher Feiertage) Seniorentag - und damit eine große Tasse Kaffee sowie ein Stück Kuchen im Eintrittspreis enthalten. Nach einem Rundgang durch den Tropengarten können alle Senioren bei Kaffee und Kuchen im Café Tropencamp mit Blick auf den Urwaldsee plaudern und entspannen.

Ein Besucherklassiker, die "Mitmach-Koi-Fütterung", findet wie gewohnt sonnabends und sonntags um 12:00 Uhr am Urwaldsee statt.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass: 16:30 Uhr),
Sonnabend, Sonntag und Feiertag: 10:00 bis 19:00 Uhr (letzter Einlass: 17:30 Uhr).

Eintritt (wenn nicht anders angegeben): Erwachsene: 11,50 Euro; Kinder von 5-13 Jahren: 7,80 Euro; Kleinkinder von 3-4 Jahren: 4,50 Euro; ermäßigt bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises: Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte (ab 50% Behinderung), Personen im Bundesfreiwilligendienst, Freiwilligen Sozialen Jahr oder Freiwilligen Ökologischen Jahr): 9,80 Euro; Familien (zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern): 33,50 Euro; Mini-Familie (ein Erwachsener mit bis zu zwei Kindern): 22,00 Euro
Das März-Programm der Biosphäre Potsdam im Detail:

Ab dem 12. März bis zum 24. April 2015, ganztägig
Orchideenblüte 2015
Schon über eine Woche vor Beginn des kalendarischen Frühlings verwandelt sich die Biosphäre Potsdam in ein prachtvolles, buntes Blumenmeer. Bis zu 800 Orchideen mit ihren Blüten, die zwischen einigen Millimetern und bis zu 15 Zentimetern groß sein können, machen den Spaziergang durch die Tropenhalle zu einem besonderen Genuss. Orchideen wie die bekannte Gattung Phalaenopsis oder der Frauenschuh sowie zahlreiche Raritäten, wie zum Beispiel die Urform der Orchidee, können in prachtvollen Arrangements bewundert werden.

Sonntag, 1. März 2015, 11:00 Uhr
Führung "Heilpflanzen der Tropen"
Wir essen Früchte, Wurzeln und Blätter, die aus den Tropen kommen. Aber welche Wirkung haben sie auf den menschlichen Organismus? Eine Sonderführung klärt über Mythen und Rätsel tropischer Heilpflanzen auf. Ist die "Monstera" nur eine Zierpflanze oder auch eine Delikatesse? Die Kerne welcher Tropenfrucht schmecken nach Kresse und lassen Wolle nicht einlaufen? Das sind nur einige der Fragen, die die Führung beantwortet. Oftmals steht man als Tourist in tropischen Regionen vor dem großen Angebot der einheimischen Märkte und kennt weder den Namen noch die Verzehrweise vieler exotischer Produkte. Bei dieser Führung erhalten Sie die wichtigsten Grundinformationen zu den tropischen Heilpflanzen. Seien Sie gespannt, welches natürliche Mittel gegen Reisekrankheit hilft oder welche Gemüse viel Fett enthalten. Genießen Sie die gesunde kulinarische Reise durch die Tropenwelt der Biosphäre.
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 5,50 Euro, Ermäßigt 4,80 Euro, Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740

Sonntag, 1. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.
Montag, 2. März 2015, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Sonnabend, 7. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Sonnabend, 7. März 2015, 15:00 Uhr
Schokoträume für Groß und Klein
Der Workshop mit Geschmack! In diesem Workshop steht der Kakao im Mittelpunkt. Die Teilnehmer lernen die Biologie des Kakaobaums, aber auch die Geschichte seiner Kultivierung kennen. Schritt für Schritt wird die Kakaobohne im Workshop zu wohlschmeckender Schokolade verarbeitet. Es darf ausdrücklich genascht werden. Und am Ende dürfen die Teilnehmer ihre süße Belohnung mit nach Hause nehmen.
Eine Anmeldung unter Tel. 0331-550740 ist unbedingt erforderlich.
Kosten/Teilnahmegebühr: 6,50 € zzgl. Eintritt

Sonntag, 8. März 2015, 10:00-14:00 Uhr
Brunch in den Tropen
Auch im März können sich die Gäste der Biosphäre Potsdam im Restaurant der Tropenwelt auf das Angenehmste verwöhnen lassen. Neben zahlreichen kalten und warmen Speisen-Variationen sowie Kaffee und Tee ohne Grenzen erwartet jeden Gast ein tropisches Begrüßungsgetränk. Einzigartig ist das Ambiente: Man speist bei tropisch-sommerlichen Temperaturen mit Blick über den wunderbar grünen Tropengarten.
Preise: Paket (Brunch mit Biosphäre-Eintritt): Erwachsene 29,95 Euro, Ermäßigt 27,00 Euro, Kinder (bis 13 Jahre) 15,00 Euro, Kleinkinder (3 bis 4 Jahre) 4,50 Euro
Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Plätze werden vergeben, solange der Vorrat reicht. Verbindliche Buchungen sind unter 0331-550740, info@biosphaere-potsdam.de oder im Internet unter www.reservix.de möglich.

Sonntag, 8. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung

Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 9. März 2015, ganztägig
Seniorentag

Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Donnerstag, 12. März 2015, 11:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung "Orchideenblüte 2015"
Über eine Woche vor Beginn des kalendarischen Frühlings verwandelt sich die Biosphäre Potsdam in ein prachtvolles, buntes Blumenmeer. Bis zu 800 Orchideen mit ihren Blüten, die zwischen einigen Millimetern und bis zu 15 Zentimetern groß sein können, machen den Spaziergang durch die Tropenhalle zu einem besonderen Genuss. Orchideen wie die bekannte Gattung Phalaenopsis oder der Frauenschuh sowie zahlreiche Raritäten, wie zum Beispiel die Urform der Orchidee, können in prachtvollen Arrangements bewundert werden.

Freitag, 13. März 2015, 18:30-21:30 Uhr
Taschenlampen-Abenteuer "Nachts im Dschungel"
An diesem Abend wird es spannend. Alle Kinder und ihre großen Begleiter können den Dschungel bei Nacht mit ihren Taschenlampen erkunden. Dabei müssen einige Geheimnisse gelüftet und manches Rätsel gelöst werden. Alle Abenteurer sollten für die abendliche Expedition eine Taschenlampe mitbringen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, in der Biosphäre Potsdam eine zu kaufen.
Letzter Einlass ist um 20:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für alle Besucher gilt der normale Biosphäre-Eintrittspreis.

Sonnabend, 14. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Sonntag, 15. März 2015, 11:00 Uhr
Führung "Schmetterlinge der Tropen"
Klein, groß, bunt, fluoreszierend, grau, gelb, getarnt - bei der zweitartenreichsten Insektengattung mit mehr als 180.000 Arten kann man problemlos schnell den Überblick verlieren. Schmetterlinge haben seit jeher den Menschen fasziniert, und die beeindruckende Verwandlung von Raupe zu Falter gehört ohne Zweifel zu den wunderbarsten Schauspielen der Natur. Im 60 m² großen, begehbaren Schmetterlingshaus der Biosphäre, das zur Heimat unzähliger Falter und Schmetterlinge aus Asien und Südamerika geworden ist, geben Experten den Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Falter und Schmetterlinge. Die Schönheiten sind natürlich auch tolle Fotomodelle!
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 5,50 Euro, Ermäßigt 4,80 Euro, Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740


Sonntag, 15. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 16. März 2015, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Mittwoch, 18. März 2015, 14:30-15:30 Uhr
Orchideen-Café
Biosphäre-Gärtnerin Ivonne Bartsch lädt zu einer gemütlichen Runde bei einer Tasse Kaffee und vielen Infos über Orchideen ein. Wie kann ich Schädlinge vermeiden? Welche Arten bevorzugen welche Bedingungen? Und wie schneide ich meine Orchidee richtig zurück? Diese und weitere Fragen werden mit Profis und Orchideenfreunden diskutiert.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Preis: Die Teilnahme ist im regulären Eintrittspreis enthalten.
Ort: Café Tropencamp

Sonnabend, 21. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Sonnabend, 21. März 2015, 15:00 Uhr
Führung durch die Orchideenblüte 2015
Mit der alljährlich stattfindenden großen Orchideen-Schau läutet die Biosphäre das Frühjahr ein. Bis zum 24. April verwandelt sich der Tropengarten in ein Blütenmeer aus Farben und Düften. Alle Gäste sind herzlich willkommen zu einer Führung mit den Biosphäre-Experten in die Welt der bunten Blüher.
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 5,50 Euro, ermäßigt 4,80 Euro, Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740

Sonntag, 22. März 2015, 10:00-14:00 Uhr
Brunch in den Tropen
Auch im März können sich die Gäste der Biosphäre Potsdam im Restaurant der Tropenwelt auf das Angenehmste verwöhnen lassen. Neben zahlreichen kalten und warmen Speisen-Variationen sowie Kaffee und Tee ohne Grenzen erwartet jeden Gast ein tropisches Begrüßungsgetränk. Einzigartig ist das Ambiente: Man speist bei tropisch-sommerlichen Temperaturen mit Blick über den wunderbar grünen Tropengarten.
Preise: Paket (Brunch mit Biosphäre-Eintritt): Erwachsene 29,95 Euro, Ermäßigt 27,00 Euro, Kinder (bis 13 Jahre) 15,00 Euro, Kleinkinder (3 bis 4 Jahre) 4,50 Euro
Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Plätze werden vergeben, solange der Vorrat reicht. Verbindliche Buchungen sind unter 0331-550740, info@biosphaere-potsdam.de oder im Internet unter www.reservix.de möglich.

Sonntag, 22. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 23. März 2015, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Mittwoch, 25. März 2015, 14:30-15:30 Uhr
Orchideen-Café
Biosphäre-Gärtnerin Ivonne Bartsch lädt zu einer gemütlichen Runde bei einer Tasse Kaffee und vielen Infos über Orchideen ein. Wie kann ich Schädlinge vermeiden? Welche Arten bevorzugen welche Bedingungen? Und wie schneide ich meine Orchidee richtig zurück? Diese und weitere Fragen werden mit Profis und Orchideenfreunden diskutiert.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Preis: Die Teilnahme ist im regulären Eintrittspreis enthalten.
Ort: Café Tropencamp

Sonnabend, 28. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Sonntag, 29. März 2015, 11:00 Uhr
Führung durch die Aquasphäre "Vom Dschungel in die blaue Welt der Ozeane"
In der neuen Unterwasserwelt der Biosphäre erleben die Besucher die Uferzonen der Tropen und bunte Korallenriffe, begleiten die ersten Tiefsee-Expeditionen und entdecken dabei die Bewohner dieser mystischen und einzigartigen Unterwasserwelt. Im dritten Teil können sich die Besucher anhand interaktiver Stationen, Modellen und einem Animationsfilm über das Leben in den Ozeanen und den Schutz der Weltmeere informieren. Die Experten der Biosphäre begleiten die Besucher bei ihrem Weg in die Tiefsee und stehen auch für Nachfragen zur Verfügung.
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 5,50 Euro, ermäßigt 4,80 Euro, Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740

Sonntag, 29. März 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 30. März 2015, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer