Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 540499

Das lange Wochenende in der Biosphäre Potsdam

Jede Menge Sehenswürdigkeiten in der Potsdamer Tropenwelt

(lifePR) (Potsdam, ) Das lange Wochenende steht vor der Tür und da lohnt sich ein Besuch in der brandenburgische Landeshauptstadt. Besonders bietet sich natürlich ein Ausflug in die Potsdamer Tropenwelt, der Biosphäre Potsdam, an. Mit ihren mehr als 20.000 Pflanzen und den vielen frei lebenden Tieren ist sie ein Ort zum Ausspannen und Wohlfühlen. Die Führung in das Schmetterlingshaus am Sonntagvormittag ist zwar leider schon ausgebucht, trotzdem hält die Biosphäre jede Menge Sehenswürdigkeiten für ihre Besucher bereit.

Weiterhin weisen wir alle Besucher auf das Biosphäre-Frühstück hin, das jeden Tag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr stattfindet. Dieses ganz besondere Frühstück gibt es im Café Tropencamp direkt am Urwaldsee. Es werden Frühstücksköstlichkeiten, Kaffee, frisch gepresster Orangensaft und Glas Sekt mit Wild-Hibiskus gereicht. Besucher müssen sich mindestens zwei Tage in Voraus unter der Tel. 0331-550740 anmelden.

Das Programm am kommenden Wochenende im Detail:

Sonnabend, 16. Mai 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.
Sonntag, 17. Mai 2015, 11:00 Uhr
Führung „Schmetterlinge der Tropen“
Leider schon ausgebucht!


Sonntag, 17. Mai 2015, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer