Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 580453

Bunte Blumenblüte im April

Die Orchideen-Ausstellung strahlt den ganzen Monat in der Biosphäre Potsdam

(lifePR) (Potsdam, ) Die große Ausstellung „Orchideenblüte 2016“ wird auch während des gesamten Aprils mit ihrem Fluidum die Biosphäre Potsdam betören. Die rund 1000 Blüten, die überall in dem großen Haus blühen, werden die Ausstellung wieder zu einer der schönsten in ganz Potsdam machen. Blütenpracht und Farbenvielfalt werden die Besucher verzaubern. Während der Ausstellungszeit bis zum 1. Mai gibt es auch im April immer mittwochs um 14:00 Uhr das seit Jahren beliebte Orchideen-Café. Unsere Biosphäre-Gärtnerinnen teilen bei aromatischem Kaffee ihre Erfahrungen mit allen Interessierten und geben wertvolle Tipps, wie man die eigenen Orchideen zu dauerhaften Schönheiten macht.
Während die Ausstellung Orchideenblüte 2016 in der Biosphäre zu sehen ist, finden an den Wochenenden regelmäßig Führungen statt, allerdings sind die ersten drei Führungen am 3., 9. und 17. April leider schon ausgebucht. Noch gebucht werden kann der folgende Termin, individuelle Buchungen sind natürlich ebenfalls möglich:
Sonnabend, 23. April 2016, 15:00 Uhr: Führung durch die „Orchideenblüte 2016“

Neben der Orchideenblüte 2016 gibt es in der Biosphäre Potsdam noch weitere Highlights: In der Tropenhalle ist neben den vielen betörenden Orchideenblüten die Dauerausstellung „Biosphäre – Geniale Natur“ zu sehen. Hier kann man entdecken, welche Geheimnisse der Natur sich der Mensch abgeguckt und in Industrie und Technik übernommen hat. Und im Foyer der Biosphäre ist die beeindruckende Fotoausstellung des Fotografen Manfred Restin unter dem Titel „Tierwelten Südafrikas“ zu sehen.

Leider sind die beiden Brunchtermine, die im April auf dem Programm stehen, schon zum jetzigen Zeitpunkt ausgebucht. Freie Plätze gibt es noch für den Tropenbrunch am 1. Mai. Los geht es dann um 10:00 Uhr. Mit Blick über die exotische Dschungellandschaft können sich die Gäste im Restaurant auf das Angenehmste verwöhnen lassen. Um mit dabei zu sein, sollte man sich umgehend anmelden. Reservierungen nimmt die Biosphäre Potsdam telefonisch unter der 0331-550740, per E-Mail unter info@biosphaere-potsdam.de oder über die Internetseite www.reservix.de entgegen.

Jeden Montag (mit Ausnahme gesetzlicher Feiertage) ist in der Biosphäre Potsdam Seniorentag. An diesem Tag sind für alle Gäste, die über 60 Jahre alt sind, eine große Tasse Kaffee sowie ein Stück Kuchen im Eintrittspreis enthalten. Nach einem Rundgang durch den Tropengarten können alle Senioren bei Kaffee und Kuchen im Café Tropencamp mit Blick auf den Urwaldsee plaudern und entspannen.

Der Besucherklassiker, die „Mitmach-Koi-Fütterung“, findet ab sofort nicht nur sonnabends und sonntags um 12:00 Uhr am Urwaldsee statt, sondern nun auch an jedem anderen Öffnungstag der Biosphäre.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass: 16:30 Uhr),
Sonnabend, Sonntag und Feiertag: 10:00 bis 19:00 Uhr (letzter Einlass: 17:30 Uhr).

Eintritt (wenn nicht anders angegeben): Erwachsene: 11,50 Euro; Kinder von 5-13 Jahren: 7,80 Euro; Kleinkinder von 3-4 Jahren: 4,50 Euro; ermäßigt bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises: Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte (ab 50% Behinderung), Personen im Bundesfreiwilligendienst, Freiwilligen Sozialen Jahr oder Freiwilligen Ökologischen Jahr): 9,80 Euro; Familien (zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern): 33,50 Euro; Mini-Familie (ein Erwachsener mit bis zu zwei Kindern): 22,00 Euro 

Das April-Programm der Biosphäre Potsdam im Detail:

Bis 1. Mai 2016, ganztägig
Ausstellung „Orchideenblüte 2016“
Ein paar Tage vor Beginn des kalendarischen Frühlings verwandelt sich die Biosphäre Potsdam in ein prachtvolles, buntes Blumenmeer. Bis zu 800 Orchideen mit ihren Blüten, die zwischen einigen Millimetern und bis zu 15 Zentimetern groß sein können, machen den Spaziergang durch die Tropenhalle zu einem besonderen Genuss. Orchideen wie die bekannte Gattung Phalaenopsis oder der Frauenschuh sowie zahlreiche Raritäten, wie zum Beispiel die Urform der Orchidee, können in prachtvollen Arrangements bewundert werden.
Die Ausstellung ist bereits im Biosphäre-Eintritt enthalten.
 
Dauerausstellung „Biosphäre – Geniale Natur“, ganztägig
Die Besucher dürfen sich auf eine spannende Ausstellung freuen. Auf der Tour durch die Biosphäre Potsdam werden zahlreiche Exponate die Geheimnisse der Natur lüften. Die Menschen haben diese Geheimnisse entdeckt, der Natur abgeschaut und in der Industrie und in der Technik übernommen. Die Besucher können selber diese Geheimnisse entdecken und wandeln mit diesen neuen Eindrücken durch die Natur der Biosphäre Potsdam.
Die Ausstellung ist bereits im Biosphäre-Eintritt enthalten.

Bis 29. Mai 2016, ganztägig
Fotoausstellung „Tierwelten Südafrikas“
Den Berliner Biologen und Naturfotografen Manfred Restin zieht es jährlich nach Südafrika. Auf seiner Reise durch den Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark und den Krüger-Nationalpark entstanden seine eindrucksvollen Tierbilder, von denen die Besten in der Ausstellung im Foyer der Biosphäre Potsdam zu sehen sind.
Die Ausstellung kann auch ohne Biosphäre-Eintritt besucht werden.

Freitag, 1. April 2016, ganztägig
Osterferienprogramm
Schokoladenostereier kennt jeder, aber in der Biosphäre kann man den verschiedensten Eiern auf den Grund gehen. Im Laufe des Rundganges werden verschiedene Tiere und ihre Eier vorgestellt und die kleinen und großen Besucher können während des Rundganges spannende Informationen dazu sammeln und sich am Schluss überraschen lassen.

Sonnabend, 2. April 2016, ganztägig
Osterferienprogramm
Schokoladenostereier kennt jeder, aber in der Biosphäre kann man den verschiedensten Eiern auf den Grund gehen. Im Laufe des Rundganges werden verschiedene Tiere und ihre Eier vorgestellt und die kleinen und großen Besucher können während des Rundganges spannende Informationen dazu sammeln und sich am Schluss überraschen lassen.

Sonnabend, 2. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Sonntag, 3. April 2016, ganztägig
Osterferienprogramm
Schokoladenostereier kennt jeder, aber in der Biosphäre kann man den verschiedensten Eiern auf den Grund gehen. Im Laufe des Rundganges werden verschiedene Tiere und ihre Eier vorgestellt und die kleinen und großen Besucher können während des Rundganges spannende Informationen dazu sammeln und sich am Schluss überraschen lassen.

Sonntag, 3. April 2016, 10:00-14:00 Uhr
Tropenbrunch
Die Veranstaltung ist ausgebucht

Sonntag, 3. April 2016, 11:00 Uhr
Führung durch die Orchideenblüte 2016
Die Veranstaltung ist ausgebucht

Sonntag, 3. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 4. April 2016, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahren sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Mittwoch, 6. April 2016, 14:00 Uhr
Orchideen-Café
Ein gemütlicher Plausch über die Haltung und Pflege von Orchideen. Unsere Biosphäre-Gärtnerinnen teilen mittwochs bei aromatischem Kaffee ihre Erfahrungen mit allen Interessierten und geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Orchideen zu dauerhaften Schönheiten machen. Das Ganze genießen die Besucher in ruhiger Tropenatmosphäre direkt am Urwaldsee.

Sonnabend, 9. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Sonnabend, 9. April 2016, 15:00 Uhr
Führung durch die Orchideenblüte 2016
Die Veranstaltung ist ausgebucht

Sonntag, 10. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 11. April 2016, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahren sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Mittwoch, 13. April 2016, 14:00 Uhr
Orchideen-Café
Ein gemütlicher Plausch über die Haltung und Pflege von Orchideen. Unsere Biosphäre-Gärtnerinnen teilen mittwochs bei aromatischem Kaffee ihre Erfahrungen mit allen Interes-sierten und geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Orchideen zu dauerhaften Schönheiten machen. Das Ganze genießen die Besucher in ruhiger Tropenatmosphäre direkt am Urwaldsee.

Sonnabend, 16. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Sonntag, 17. April 2016, 10:00-14:00 Uhr
Tropenbrunch
Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Sonntag, 17. April 2016, 11:00 Uhr
Führung durch die Orchideenblüte 2016
Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Sonntag, 17. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 18. April 2016, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahren sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Mittwoch, 20. April 2016, 14:00 Uhr
Orchideen-Café
Ein gemütlicher Plausch über die Haltung und Pflege von Orchideen. Unsere Biosphäre-Gärtnerinnen teilen mittwochs bei aromatischem Kaffee ihre Erfahrungen mit allen Interes-sierten und geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Orchideen zu dauerhaften Schönheiten machen. Das Ganze genießen die Besucher in ruhiger Tropenatmosphäre direkt am Urwaldsee.

Sonnabend, 23. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Sonnabend, 23. April 2016, 15:00 Uhr
Führung durch die Orchideenblüte 2016
Mit der alljährlich stattfindenden großen Orchideen-Schau läutet die Biosphäre das Frühjahr ein. Bis zum 1. Mai verwandelt sich der Tropengarten in ein Blütenmeer aus Farben und Düften. Alle Gäste sind herzlich willkommen zu einer Führung mit den Biosphäre-Experten in die Welt der bunten Blüher.
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 5,50 Euro, ermäßigt 4,80 Euro, Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740

Sonntag, 24. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 25. April 2016, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahren sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen.

Mittwoch, 27. April 2016, 14:00 Uhr
Orchideen-Café
Ein gemütlicher Plausch über die Haltung und Pflege von Orchideen. Unsere Biosphäre-Gärtnerinnen teilen mittwochs bei aromatischem Kaffee ihre Erfahrungen mit allen Interes-sierten und geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Orchideen zu dauerhaften Schönheiten machen. Das Ganze genießen die Besucher in ruhiger Tropenatmosphäre direkt am Urwaldsee.

Sonnabend, 30. April 2016, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Café Tropencamp. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer