Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65911

bigmouthmedia präsentiert auf dem fvw Kongress Erfolgsstrategien im Online-Marketing für Internet-Reiseanbieter

Isabell Wagner stellt Praxislösungen für erfolgreiche Werbung bei "Google & Co." vor

(lifePR) (Köln/München, ) Die bigmouthmedia GmbH, Europas größte unabhängige Online-Marketing-Agentur, ist mit zwei Vorträgen auf dem fvw Kongress vertreten. Isabell Wagner, Managing Director Germany, referiert am ersten Kongresstag über das Zusammenspiel von SEO und SEM sowie über den richtigen Mix aus beidem und stellt auch die neuesten Trends in diesen Bereichen vor. Die Veranstaltung findet am 16. und 17. September in Köln statt und fokussiert sich auf Touristik und Geschäftsreisen.

Der Online-Reisemarkt boomt: Wie die Marktforscher von Nielsen-Online herausgefunden haben, besuchten im Frühjahr dieses Jahres 20 Millionen Bundesbürger - fast über die Hälfte aller Online-Nutzer hierzulande - mindestens einmal eine Reise-Website. Zwischen Mai 2007 und April 2008 wurden im deutschen Reisemarkt über 2.500 Kampagnen von Reiseanbietern im Internet gestartet, hinzu kamen mehr als 700 Kampagnen lokaler und regionaler Fremdenverkehrsbüros, so Nielsen-Online weiter. Für 2009 geht der Verband Internet-Reisevertrieb (VIR) davon aus, dass ein Viertel aller Deutschen seine Reisen im Internet buchen wird. In 2007 waren es bereits 19 Prozent. (http://www.ecin.de/...)

Angesichts des hart umkämpften Reisemarkts gilt mehr denn je das Prinzip: "nur wer prominent platziert ist in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen, wird auch gefunden." Wie man mit der richtigen Kombination aus SEO- und SEM-Maßnahmen die gewünschte Aufmerksamkeit erzielt, erklärt Isabell Wagner am 16. September ab 10.05 Uhr in ihrem Vortrag "Google & Co.: Darauf kommt es an - der richtige Mix aus Suchmaschinenoptimierung und -marketing." Das Referat bildet den Auftakt des Online-Praxistages im Seminarteil des fvw Kongresses und der Begleitmesse Travel Expo. Die Seminarreihe soll den Kongress- und Messebesuchern konkrete Umsetzungslösungen liefern.

Am Nachmittag um 15.30 Uhr referiert die Geschäftsführerin von bigmouthmedia Deutschland im "Forum für IT-Entscheider" über das Thema "Ganz vorn bei Google & Co. - Trends bei Suchmaschinenoptimierung und -marketing."
In ihren Vorträgen kann Isabell Wagner auf umfangreiche Kampagnenerfahrung mit renommierten Kunden aus der Reisebranche wie opodo, Hilton, British Airways, Singapore Airlines France, Meridiana, Bravofly und weg.de zurückgreifen.
Diese Pressemitteilung posten:

bigmouthmedia GmbH

bigmouthmedia zählt mit über zehn Jahren Erfahrung zu den Pionieren im Online-Marketing und bietet als internationaler One-Stop-Shop ein breites Produktportfolio: Search Engine Optimisation (SEO), Search Engine Marketing (SEM), Affiliate Marketing, Online Media Planning, Consulting, Mobile Marketing, Social Media Marketing, Design Efficiency, Training und Online PR. Mit mehr als 200 Mitarbeitern weltweit betreut bigmouthmedia (www.bigmouthmedia.de) an seinen beiden Hauptsitzen München und Edinburgh sowie an den Standorten Dubai, Hamburg, London, Mailand, Manchester, New York, Oslo, Paris, Stockholm und Trondheim renommierte Kunden aus allen Branchen in 40 Ländern und 24 Sprachen. Der Web-Marketing-Spezialist bietet Unternehmen höchste Online-Präsenz und -Reichweite in ihren jeweiligen Zielgruppen und somit einen optimalen ROI der Media-Investitionen. Mittels eines durchgängigen Controllings der spezifisch zugeschnittenen Web-Marketing-Aktivitäten sichert bigmouthmedia den langfristigen Erfolg seiner Kunden - unter anderem Mexx, CTS Eventim, Galeries Lafayette Marriage, ADAC, CNN, MTV, Skype, AOL, Sage, Hilton, opodo, ARAG, Barclays und Union Investment.

bigmouthmedia wurde 2007 von Deloitte mit dem "Deloitte Technology Fast 500 Award" und von der "Financial Times" als bester Arbeitgeber ausgezeichnet. CEO Steve Leach ist mehrfacher Preisträger und wurde bei den National Business Awards in UK sowie bei den National Business Awards in Schottland und den CBI Growing Business Awards zum "Entrepreneur of the Year" sowie zum "Regional Director of the Year" gewählt und bei den European Business Awards zum "International Entrepreneur of the Year" gekürt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer