Mittwoch, 07. Dezember 2016


Studierende laden ins Arsenal-Kino / Selected Works 15

Ausgewählte BTK-Studentenfilme

(lifePR) (Berlin, ) Studierende zeigen ihre Arbeiten und laden ins Arsenal-Kino.

Am 22. Mai 2015 haben Sie die einmalige Gelegenheit, ausgewählte Studentenfilme im Arsenal-Kino in Berlin zu erleben. Zu sehen gibt es einen Querschnitt durch die Arbeiten des Studiengangs Motion Design der BTK - Hochschule für Gestaltung in Berlin. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!

Wann: 22. Mai 2015, 15:00 -18:00 Uhr
Wo: Arsenal-Kino, Potsdamer Straße 2 in Berlin (im Sony Center, im Untergeschoss der deutschen Kinematek)
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

BTK - Hochschule für Gestaltung

Die BTK - Hochschule für Gestaltung wurde im Frühjahr 2006 in Berlin gegründet und bietet ihr Programm heute in der Hauptstadt, Hamburg und Iserlohn an. Die private Hochschule ist staatlich anerkannt und konzentriert sich mit ihren zukunftsorientierten Studiengängen auf vielfältige Tätigkeitsfelder in der Medien- und Kommunikations-branche. Alle Studiengänge sind von der ZEvA akkreditiert und schließen mit dem international anerkannten Abschluss "Bachelor of Arts" ab. Die BTK ist Teil des Laureate International Universities Netzwerks mit mehr als 79 Universitäten rund 35 Ländern und vernetzt so über 900.000 Studierende auf der ganzen Welt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer