Freitag, 31. Oktober 2014


Sitz, passt, wackelt nicht und hat Luft

(lifePR) (Laupheim, ) Für einen perfekten Sitz des Haarteils ist die Befestigungsmethode entscheidend. Bergmann, Spezialist in Sachen Aus- und Weiterbildung, bietet die Möglichkeit, alle aktuellen Befestigungsmethoden in Seminaren zu erlernen.

Neben der Entscheidung für die richtige Haarfaser zeichnet es den Profi aus, anhand der Beschaffenheit von Haaren, Haarlänge, Kopfhaut und voraussichtlicher Beanspruchung der Haartechnik, sich für die am besten geeignete Befestigungsmethode zu entscheiden. Welche der gängigen Befestigungsmethoden bei welchem Kunden angewendet werden soll, kann bei Bergmann in unterschiedlichen Seminaren erlernt werden. Vom Einsteigerseminar bis hin zum ausgefeilten Technikseminar für versierte Profis werden ganzjährig entsprechende Trainingseinheiten angeboten. Die aktuellen Methoden, die vermittelt werden sind: "Micropoint", die Befestigung des Haarteils mit fixierten Knoten an den eigenen Haaren, das "Weaving", bei der die eigenen Haare mit dem Toupet quasi fest verwoben werden und als dritte Variante "hair for life". Bei "hair for life" wird flächig oder teilweise verklebt; das ganz besondere an dieser Technik aber ist, dass kein Übergang zwischen den eigenen Haaren und dem Toupet zu spüren ist. Sämtliche Methoden wirken natürlich, sind absolut unsichtbar und vier Wochen haltbar.

Die aktuellen Seminartermine sind: 13.06.10 Micropoint-Spezial, 20./21.09.10 hair for life, 11./12.10.10 Integrationen, 25./26.10. hair for life, 31.10.10 Weaving Spezial, 21.11.10 Micropoint-Spezial. Weitere Informationen und Anmeldung unter andrea.brugger@bergmann.de, unter www.bergmann.de oder telefonisch bei Andrea Brugger 07392- 709434.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer