Dienstag, 27. September 2016


jobmesse köln lockt Talente in neue Location

Recruitingveranstaltung findet am 09./10. Mai erstmals in der XPOST statt

(lifePR) (Osnabrück, ) Zum dritten Mal macht die jobmesse deutschland tour am 09. und 10. Mai in Köln Halt, um Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen mit motivierten Bewerber zusammenzubringen. Da sich die Messe in den letzten Jahren stets vergrößert hat, findet nun im dritten Jahr ein Tapetenwechsel statt: Die jobmesse köln eröffnet in der XPOST (früher EXPO XXI). Das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1895 ist ein ehemaliges Paketzentrum inmitten der Kölner Neustadt und die ideale Kulisse für die jobmesse köln. Wer sich als zukunftsfähiger Arbeitgeber mit spannenden Karriereangeboten darstellen möchte, ist hier genau richtig.

Ein ganzes Wochenende lang präsentieren sich regional, national und international agierende Unternehmen aller Branchen als attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen beruflichen Perspektiven - auch Bildungsinstitute sind dabei. Für alle Aussteller ist diese Veranstaltung also eine optimale Gelegenheit, Aufmerksamkeit zu erhalten und in Zeiten von Fachkräftemangel die besten Köpfe für sich zu gewinnen. "Vorteil unserer Messen ist der direkte Kontakt zu qualifizierten Bewerbern. Ohne erst Unterlagen sichten zu müssen, können bereits wichtige Informationen ausgetauscht und Potenziale erkannt werden. Hier zählt der erste Eindruck. Dies erleichtert personelle Entscheidungen im Rahmen des Auswahlverfahrens enorm", erläutert Michael Barlag, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur BARLAG, den Nutzen der Recrutingveranstaltung für die Unternehmen.

Ob Schüler, Young Professional, Fach- oder Führungskraft oder die Generation 50plus: Auf der Recruitingmesse im Mai sind Bewerber aller Altersstufen, Fachrichtungen und Qualifikationen willkommen. Es gilt das Erfolgskonzept der Vielfalt, das für alle Besucher passende Angebote bereithält. Pate der jobmesse köln ist Starkoch Mario Kotaska. Er lebt mit Leidenschaft seinen Beruf und möchte mit seiner Patenschaft ein klares Zeichen für das Handwerk setzen sowie den Nachwuchs motivieren.

Ein spannendes Rahmenprogramm rundet den Besuch der Veranstaltung für Jung und Alt ab: Neben kostenfreiem Bewerbungsmappencheck, Bewerbungs-Training, verschiedenen Fachvorträgen sowie professionellem Fotoservice gibt es erneut das Highlight "Live-Matching": Dieses Tool unterstützt dabei, den Messebesuch noch erfolgreicher gestalten zu können und sorgt dafür, dass Angebot und Nachfrage besser zueinander finden. Die Profildaten eines Bewerbers werden elektronisch mit den Anforderungen der teilnehmenden Firmen abgeglichen. Eine Liste der erzielten Treffer hilft dem Messebesucher anschließend, konkret die Stände anzusteuern, zu denen er laut Auswertung optimal passt.

Auf der 3. jobmesse köln treffen also zahlreiche Arbeitgeber auf engagierte Bewerber und können interessante Talente finden, die ihre Zukunft nicht dem Zufall überlassen möchten.

Die jobmesse köln in der XPOST ist am Samstag, den 09. Mai, von 10.00 bis 16.00 Uhr und am Sonntag, den 10. Mai, von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Interessierte Aussteller erhalten alle weiteren Informationen gern telefonisch unter 0541 440 450 oder online auf www.jobmessen.de/koeln
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer