Samstag, 01. Oktober 2016


"beruf & bildung" bietet tausende Karriere-Perspektiven

Auf der Messe am 27./28. Februar kann die Young Generation aktiv werden

(lifePR) (Osnabrück, ) Das Hannover Congress Centrum stellt am 27./28. Februar im Rahmen der 24. „beruf & bildung“ eine wertvolle Plattform für motivierte junge Menschen dar, die ihre Zukunft in die Hand nehmen möchten. An zwei Tagen präsentieren sich über 120 attraktive Aussteller sämtlicher Branchen mit unzähligen Möglichkeiten für die Bewerber.

Der persönliche Kontakt zählt im Berufsleben oftmals mehr, als die reine schriftliche Bewerbung und Schulnoten – daher ist die „beruf & bildung“ eine wichtige Gelegenheit für alle, die Weichen für ihren Traumberuf oder auch ihr Studium stellen möchten. Über 120 Arbeitgeber und Bildungsinstitute stehen an zwei Tagen für Gespräche bereit und freuen sich, über spannende Zukunftschancen zu informieren. Angebote zu Auslandsjahr, Studium oder Ausbildungsstellen werden im HCC präsentiert und halten für alle jungen Bewerber das Passende bereit.

Doch nicht nur die persönlichen Gespräche mit den Unternehmensvertretern bringen neue Ideen oder konkrete Pläne: Das spannende Rahmenprogramm lockt mit weiteren Aktionen und Expertentipps, die den Besuch der Messe aufwerten: Neben professionellen Bewerbungsmappenchecks, kostenlosem Fotoservice und einem Medienbus mit Übungseinstellungstests gibt es ebenfalls interessante Fachvorträge zu diversen Karrierethemen. Messe-Scouts stehen den Besuchern zusätzlich als Wegweiser auf Augenhöhe zur Seite und geben Hilfestellung sowie Orientierung, um den Tag auf der beruf & bildung möglichst erfolgreich gestalten zu können. Wer bei all den Informationen zu Ausbildung, Beruf & Karriere auch mal eine kurze Auszeit benötigt, kann diese in der Fun Active Area verbringen. Ein spezieller Bereich bietet actionreiche Möglichkeiten, um sich kurz abzulenken und so Platz für neue Eindrücke zu schaffen.

Die Aussteller selbst repräsentieren die unterschiedlichsten Branchen: Neben Traditionsunternehmen aus der Region können ebenfalls international agierende Global Player angetroffen werden – die Masse an Karrierechancen lässt keine Wünsche offen. Bekannte Unternehmen wie Edeka, Volkswagen, Jägermeister, Fielmann, Kraftverkehr Nagel, E.ON, Audi Hannover, das Land Niedersachsen oder die Bäcker-Innung Hannover geben ebenso einen Überblick wie die Initiative ZukunftInc., welche Marktführer der Region vereint. Interessant für alle mit Studienambitionen ist der Gemeinschaftsstand niedersächsischer Hochschulen. Knapp 20 Hochschulen und Universitäten informieren dort über ihre Bildungsangebote. Wer ins Berufsleben einsteigen oder mit seiner Karriere durchstarten möchte, ist auf der beruf & bildung also genau richtig.

Offiziell wird die beruf & bildung von dem Oberbürgermeister der Stadt Hannover, Herrn Stefan Schostok, eröffnet. Nach Beginn der Messe um 8.30 Uhr findet dieser offizielle Teil am Freitag, den 27. Februar, um 10.00 Uhr auf der Bühne des HCC statt. Anschließend sind alle Interessierten herzlich eingeladen, am Presserundgang über die Messe teilzunehmen.

Geöffnet hat die beruf & bildung am Freitag, den 27. Februar, von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr sowie am Samstag, den 28. Februar, von 10.00 bis 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen über die beruf & bildung und die veranstaltende Messeagentur Barlag auf www.barlagmessen.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer