Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 540870

Bäcker Jochen Gaues eröffnet neue Filiale in Hamburg Blankenese.

(lifePR) (Isernhagen, ) Am 15. Mai eröffnete das Team der Bäcker Gaues GmbH in der Blankeneser Bahnhofstraße 31 die vierte Filiale in Hamburg. Das bisher erfolgreiche Sortiment von Brotspezialitäten, Brötchen und Blechkuchen aus der Hand von Bäckermeister Jochen Gaues finden die Hamburger jetzt an vier Standorten, neben dem zentralen Standort in Blankenese in bester Nachbarschaft zu dem Ristorante Mama mit leckeren modernen Pizzavariationen, befindet sich ein weiteres Ladengeschäft am Eppendorfer Baum 34, eine dritte Bäcker Gaues Verkaufsstelle ist in Winterhude im Poelchaukamp 2-4 und die vierte Lokation ist täglich in der Hoheluftchaussee 32 für den Liebhaber handwerklich gefertigter Backwaren da. Beliefert werden die Hamburger Filialen täglich aus Lachendorf bei Celle. Hier produziert Bäckermeister Jochen Gaues nach alter Bäckertradition in viel Handarbeit Tag für Tag die bei Endverbrauchern und gehobener Gastronomie gleichermaßen geschätzten Gaues-Kreationen wie Sylter Weißbrot, Bürlibrot, Bauernbrot, Gersterbrot auch als Mini-Gerster, Korn An Korn und viele Ciabatta-Brote verfeinert mit Tomaten, Oliven und Kräutern.

Alle Teige sind selbst angesetzt. In der Backstube bei Jochen Gaues in Lachendorf findet sich keine Backmischung industrieller Fertigung. Beste Zutaten, handwerklicher Einsatz und Leidenschaft für das traditionelle Backhandwerk kann man schmecken. Unverfälschter Brotgeschmack, knusprige Kruste und ein Produkt, das neben einer ausgezeichneten Bekömmlichkeit auch nach drei Tagen noch schmeckt ist der Lohn für den Aufwand und beste Zutaten.

Auch das überschaubare Sortiment ist für Jochen Gaues ein Indikator für Qualität. Trotz modernerer Produktionsanlagen sind viele Teige nicht maschinengängig und erfordern daher intensive Handarbeit, was automatisch die Kapazitäten begrenzt. Dennoch backt das Team um Jochen Gaues täglich eine leckere Auswahl an saisonal variierenden Blechkuchen. Ob Mohn-, Rhabarber- oder Vollkorn-Kirsch-Mandel-Kuchen, alle Blechkuchen werden nach Kundenwunsch geschnitten und nach Gewicht berechnet.

Einen kleinen Einblick in die Welt und Philosophie des gereiften - ehemaligen Brotlieferanten des Bundespräsidenten - aber immer noch kompromisslosen, leidenschaftlichen Bäcker Jochen Gaues, gibt das TV-Porträt vom 11. Mai 2015 im NDR ( http://www.ndr.de/... ) Wenn Sie es vorziehen sich selbst ein Bild über das Unternehmen Bäcker Gaues zu machen besuchen sie eine der Filialen in Hamburg, Hannover, Lachendorf bei Celle oder in Kürze auch in Wolfsburg, Braunschweig und Celle. Folgen Sie auf uns Facebook www.facebook.com/baeckergaues oder besuchen sie uns unter www.baecker-gaues.de im Internet.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Bäcker Gaues GmbH

Jochen Gaues backt

Traditionell - mit Leidenschaft - ohne künstliche Zusatzstoffe. Gutes Brot braucht Zeit, Handarbeit und beste Zutaten - das ist die Philosophie von Jochen Gaues. Nur so können sich natürliche Aromen im Brot entfalten. Traditionelle Backtechnik verbindet er mit neuen, kreativen Rezepten. Das Ergebnis sind herzhafte, bekömmliche Brote.

Jochen Gaues ist Bäcker aus Leidenschaft. Und das kann man wirklich schmecken!

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer