Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 46404

Zweites B&B Hotel in München eröffnet

(lifePR) (Wiesbaden, ) .
- B&B Hotels eröffnet zweites Münchener Hotel am Frankfurter Ring
- Projektkosten rund 7,5 Millionen Euro
- Hotel ist Teil eines Gebäudekomplexes mit Jet-Tankstelle und McDonalds
- Zimmer ab 46 Euro pro Zimmer und Nacht
- Buchungen und Infos über www.hotelbb.de

Die französische Low Budget-Hotelkette B&B Hotels verstärkt ihre Präsenz in der bayrischen Metropole: Nach rund elf Monaten Bauzeit wurde am 01. Mai das zweite Haus in München-Nord, am Frankfurter Ring, seiner Bestimmung übergeben. Das erste B&B Hotel München-Messe, das direkt an der neuen Messe liegt und nur rund 15 Minuten per S-Bahn von der Innenstadt entfernt ist, wurde im Juni 2006 eröffnet. Damit erweitert B&B Hotels ihr Portfolio auf insgesamt 15 Hotels in ganz Deutschland.

Das B&B Hotel am Frankfurt Ring ist in einem Gebäudekomplex mit Jet-Tankstelle und McDonalds-Filiale integriert. Die Projektkosten für dieses Haus beliefen sich auf rund 7,5 Millionen Euro. Das Ingenieurbüro Pegasus Markwardt Vermietungs-GbR aus München fungiert bei diesem Projekt als Verpächter und Generalübernehmer. Bauherr ist die Ramonia Grundstücks- Vermietungsgesellschaft mbH & Co. Objekt München KG, eine Objektgesellschaft der CommerzReal AG, Düsseldorf.

Mark Thompson, Geschäftsführer Deutschland der B&B Hotels GmbH, erwartet an diesem exponierten Standort einen hohen Zuspruch: "Die Nachfrage nach Hotels im Niedrigpreissegment wächst rasant, auch in München. Wir hatten ein Grundstück am Frankfurter Ring schon lange im Visier und sind froh, dass wir neben unserem Haus in München-Messe nun auch hier präsent sind". Die Lage ist viel versprechend: Am Rande von Schwabing nahe der A9 gelegen, sind die Innenstadt und der Flughafen München nicht weit, was vor allem ideal für Geschäfts- und Urlaubsreisende ist. Gäste, die ohne Auto unterwegs sind, gelangen mit der nahe gelegenen S-Bahn schnell und bequem in das Stadtzentrum sowie zur Allianz Arena.

Wie in allen anderen B&B Hotels wird eine selbständige Hotelmanagementfirma das Hotel betreiben. Unter der Leitung von den Direktoren Heike und Thorsten Gross wird ein dreiköpfiges Team für das Wohl der Gäste sorgen.

Zur Ausstattung
Das B&B Hotel München-Nord bietet auf fünf Ebenen insgesamt 132 modern eingerichtete Zimmer, die sich in Zweibett- und Familienzimmer sowie Zimmer mit einem französischen Bett und einem behindertengerechten Zimmer unterteilen. Alle Zimmer sind mit Schreibtisch, Schrank, TV, Bad mit Dusche und WC, Klimaanlage, moderner Schallisolierung, Direktwahltelefon und analogem Internetanschluss ausgestattet. Die Zimmerpreise starten ab 46 Euro für ein Einzelzimmer pro Nacht, Familien zahlen nur ab 69 Euro pro Nacht für ein großzügig ausgestattetes Zimmer, das für zwei Erwachsene und zwei Kinder oder auch für drei Erwachsene geeignet ist. Für den morgendlichen Hunger steht ein reichhaltiges Frühstücksbuffet in der komfortablen Frühstückslounge im Erdgeschoss für nur 6,90 Euro pro Person zur Verfügung. Darüber hinaus sind rund um die Uhr Snacks, Süßigkeiten, gekühlte sowie warme Getränke aus dem Automaten am Eingang zu haben.

Auch hier besticht die französische Hotelgesellschaft mit ihren vorteilhaften Serviceleistungen: Parken, Wireless LAN und der Zugang zu Premiere sind kostenfrei. Außerdem kann der Gast außerhalb der Rezeptionsöffnungszeiten bequem am Check-In Terminal mit seiner Kreditkarte einchecken oder mit dem bei der Reservierung angegebenen Code das gebuchte Zimmer abfragen.

Weitere Pläne
Die Strategie von B&B Hotels sieht Expansionen in allen wichtigen großen Städten und entlang des Autobahnnetzes in Deutschland vor. "Zusätzlich zu den bestehenden 15 Hotels haben wir elf weitere Häuser in Planung, die innerhalb der nächsten zwölf Monate eröffnet werden sollen. Durch unsere firmeneigenen Hoteleröffnungen und durch die Kooperation mit dem Autobahnraststätten-Betreiber Tank & Rast planen wir unser Netzwerk auf bis zu 60 Hotels bis Ende 2010 zu erweitern", so Thompson. Die Hotelgesellschaft sei auch für weitere Projekte in den Städten offen, in denen bereits B&B Hotels vorhanden sind. Aktuell wird beispielsweise ein drittes Hotel in Frankfurt gebaut, das im August 2008 eröffnet werden soll. Das erste Frankfurter B&B Hotel ging im April 2006 in Frankfurt-Niederrad an den Start. Das B&B Hotel Flughafen Frankfurt-Hahn steht seit April 2007 für Gäste zur Verfügung.

Der Fokus von B&B Hotels liegt auf einem modernen und individuellen Design mit hochwertiger Ausstattung, verkehrsgünstigen Lagen und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis - ganz im Sinne der heutigen Kundenwünsche. Das B&B-Produkt ist ganz auf die Zielgruppen Familien, Singles und Geschäftsreisende abgestimmt.

Weitere Informationen und Buchungen über www.hotelbb.de.
Diese Pressemitteilung posten:

B & B Hotels GmbH

Die B&B Hotels GmbH ist eine Tochter der französischen Gruppe B&B Hotels, der drittgrößten Budget-Hotelgruppe in Frankreich. Die Hotelkette ist mit 177 Häusern und über 12.400 Zimmern (inklusive der Übernahme von 60 Villages Hotels) in Frankreich sowie bereits mit 15 Häusern und über 1.400 Zimmern in Deutschland vertreten. Bis zum Ende des Jahres 2008 sind sechs Neueröffnungen in Deutschland geplant. Ziel bis 2010 ist es, das B&B-Portfolio in Deutschland auf 65 Hotels aufzustocken, wovon bis zu 34 Hotels in Kooperation mit dem Autobahnraststätten-Betreiber Tank & Rast entstehen sollen.

Neue Hotelprojekte

Eröffnungen 2008 - Frankfurt-Nord (August)
- Hamburg (Dezember)

Baugenehmigungen erteilt, Eröffnungen 2009
- Baden-Airpark
- Saarbrücken
- Mainz
- Dortmund-Messe

Grundstückskauf/-leasing erfolgreich, Eröffnungen 2009/2010
- Koblenz
- Düsseldorf-City
- Augsburg
- Nürnberg
- Düsseldorf-Nord Vom Aufsichtsrat genehmigt - Stuttgart
- Heidelberg
- Mannheim
- Hamburg
- Oberhausen
- Rhynern*
- Bad Camberg*
- Fränkische Schweiz*
- Garbsen*
- Holledau*
- Spessart*
- Heiligenroth*
- Brunautal*
- Hollenstedt*
- Göttingen*

* Neue Hotels im Rahmen der Partnerschaft mit Tank & Rast

Disclaimer