Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65621

Mit dem Mountainbike durch die Wüste Nevadas

Der Bootleg Canyon süd-östlich von Las Vegas ist ein beliebtes Ausflugsziel für Downhill- und Cross Country-Fans

(lifePR) (München, ) Nach Ansicht der International Mountain Bicycling Association zählen die Touren durch den Bootleg Canyon, etwa 40 Kilometer vor den Toren Las Vegas gelegen, zu den besten Mountainbike-Routen weltweit. Auf den knapp zwei Dutzend Wegen kommen sowohl Anfänger als auch Profis voll auf ihre Kosten. Jedes Jahr wollen unzählige Mountainbike-Fans auf den insgesamt 56 Kilometer langen Wegen des „Epic Rides“ – ein Titel, den die I.M.B.A. bisher erst an 18 Mountainbike Destinationen vergeben hat – ihr Können unter Beweis stellen. Der Bootleg Canyon Mountain Bike Park bleibt auch im Winter schneefrei und kann somit das ganze Jahr über befahren werden. Ein interessantes Ausflugsziel für Las Vegas Besucher, die sich in der Natur austoben wollen.

Vor den Toren Las Vegas’ warten noch weitere einmalige Sehenswürdigkeiten auf Tagesausflügler. Der Red Rock Canyon und der Valley of Fire State Park bieten mit eindrucksvoll leuchtenden Farben und den einmaligen Steinsformationen tolle Fotomotive. Abenteuerlustige erleben einen der bekanntesten Nationalparks der Welt, den Grand Canyon und landen mit dem Helikopter am Fuße des Berges, bevor Sie in einem Boot die Stromschnellen des Colorado River kennen lernen. Wie ein Rancher fühlen sich Besucher im Spring Mountain Ranch State Park, bevor ihnen am Hoover Dam der Nutzen natürlicher Energie erst so richtig deutlich wird.

Eine genaue Beschreibung der einzelnen Fahrradrouten sowie weiterer Einzelheiten zum Bootleg Canyon Mountain Bike Park finden Interessierte unter www.bootlegcanyon.org. Allgemeine Informationen zu Las Vegas und der Umgebung unter www.visitlasvegas.de und www.lvcva.com.

Bilder und weitere Presseinfos zu Las Vegas unter www.news-plus.net.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer