Sonntag, 04. Dezember 2016


EU-Kommission und Mineralölindustrie wollen sparsames Fahren lehren

(lifePR) (Bad Windsheim, ) Angesichts explodierender Mineralölpreise und der Notwendigkeit, Europas CO2-Emissionen zu drosseln, hat die europäische Kommission gemeinsam mit der Mineralölindustrie zehn Tipps zum sparsamen Fahren ausgegeben. Unter dem Motto "Save More Than Fuel" (mehr als nur Kraftstoff sparen) wurde am 28. Mai eine europaweite Kampagne gestartet, an der rund 45 000 Tankstellen in 29 europäischen Ländern teilnehmen.
Millionen von Informationsblättern über Kraftstoffeffizienz und umweltbewusstes Fahren sollen in den nächsten Wochen an Autofahrer verteilt werden. Auf einer Webseite (www.savemorethanfuel.eu) werden EU-Autofahrer ebenfalls zu vorausschauendem, sicherem und sparsamem Fahren angeregt. Die Ratschläge beziehen sich u. a. auf korrekte Wartung und Reifendruck, das Entfernen unnötiger Beladung oder von Dachträgern, den sparsamen Einsatz von Klimaanlagen und "sanftes, gleichmäßiges" Fahren sowie frühes Hochschalten. Die Kommission fordert die Autofahrer überdies auf, Fahrgemeinschaften zu bilden, um die Auslastung der Pkw zu erhöhen und Staus zu verkürzen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer