Freitag, 18. April 2014


  • Pressemitteilung BoxID 112078

Hochkarätige Raumfahrtvorträge und Malwettbewerb für Kinder mit Sonderausstellung

"40 Jahre Mondlandung" Aktionswochen vom 8. - 23. Juli 2009 im Technik Museum Speyer

(lifePR) (Sinsheim, ) Vom 8. - 23. Juli 2009 finden anlässlich des Jubiläums "40 Jahre Mondlandung" die "Space Aktionswochen" im Technik Museum Speyer statt. Neben zwei Raumfahrtvorträgen von hochkarätigen Referenten wie Prof. Ernst Messerschmidt und Prof. Jesco von Puttkammer gibt es für die jungen Raumfahrtbegeisterten einen Malwettbewerb mit anschließender Bilder- Sonderausstellung in der Raumfahrthalle.

Den Anfang der "Space Aktionswochen" macht Prof. Ernst Messerschmid, einer der wenigen deutschen Astronauten die im All waren. Am 8. Juli 2009 findet um 18.00 Uhr der Vortrag "Vom All in den Alltag" im FORUM des Technik Museum Speyer statt. Weiter geht es mit einem Vortrag von Prof. Jesco v. Puttkamer, einem bekannten Raumfahrtwissenschaftler der US-Weltraumbehörde NASA. Der Vortrag von Prof. Jesco v. Puttkamer findet am Donnerstag, 23. Juli 2009 um 18.30 Uhr im FORUM des Technik Museum Speyer statt. Anschließend wird der IMAX Film "Mission Mond" im IMAX Dome Filmtheater gezeigt. Eintrittskarten zu diesem Event inkl. IMAX Dome Film gibt es zu 25,00 €. Tickets zu beiden Vorträgen können unter Tel. 06232 / 6708 - 0, per E-Mail unter speyer@technik-museum.de und im Onlineshop unter www.technik-museum-shop.de erworben werden.

Der Malwettbewerb zum Thema "40 Jahre Mondlandung" läuft ab sofort. Einsendeschluss ist der 24. Juli 2009. Teilnehmer können ihre Werke an folgende Adresse schicken: Technik Museum Speyer, Thema: Malwettbewerb Mondlandung, Am Technik Museum 1, 67346 Speyer. Die schönsten Einsendungen werden vom 3. August 2009 bis 30. Oktober 2009 in einer kleinen Ausstellung in der Raumfahrthalle gezeigt. Die Teilnahmebedingungen zum Malwettbewerb gibt es unter:www.technik-museum.de/....
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer