Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136242

Alte Tante JU setzt auch 2010 wieder zur Landung in Speyer an

Kooperation mit dem Technik Museum Speyer wird fortgesetzt

(lifePR) (Sinsheim, ) Nach dem Erfolg der JU 52 Rundflugaktionen im Jahr 2009 vereinbarten das Technik Museum Speyer und der Verein der Freunde historischer Luftfahrzeuge e. V. im Juni und Juli 2010 weitere Rundflüge ab Speyer anzubieten. Von Friedrichshafen kommend wird die JU 52 am Freitag, 4. Juni 2010 abends einfliegen und steht am Samstag, 5. Juni 2010 für Rundflüge bereit. Die zweite Rundflugaktion findet am Freitag, 23. Juli und am Samstag, 24. Juli 2010 statt. Zu den sehenswerten Zielen zählen in Abhängigkeit von Wind und Wetter natürlich Speyer und Heidelberg. Überflogen werden der Rhein-Neckar-Kreis und die Vorderpfalz. Auf den Flugrouten liegen unter anderem Sinsheim und Mannheim. Zusammen mit dem Technik Museum Speyer zeigen die Verantwortlichen des Vereins der Freunde historischer Luftfahrzeuge e.V., dass sich Technik bewegt. Alle Fluggäste erhalten zu dem Flugticket auch eine Eintrittskarte für das Technik Museum Speyer. Check-in ist im Foyer des Technik Museum Speyer. Die Passagiere der Rundflüge werden mit einem Bus zu dem unmittelbar neben dem Museum gelegenen Flugplatz gebracht.

Buchungen für die Rundflüge können ausschließlich über folgende Adresse vorgenommen werden: JU 52 Rundlugservice, François & Huckenbeck GbR, Burbetstrasse 14, 54634 Bitburg, Tel: 0700/52525200, Mail: info@ju52rundflug.de, www.ju52rundflug.de. Unter der Internetadresse www.ju52rundflug.de finden sich auch die genauen Flugdaten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer