Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159316

Tilmann Winkhaus als Geschäftsführer berufen

Winkhaus in fünfter Generation geführt

(lifePR) (Telgte, ) Mit Wirkung zum 19. April 2010 wurde Tilmann Winkhaus (33) als Geschäftsführer der Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG bestellt. Wie geplant tritt er damit die Nachfolge seines Vaters Hans Winkhaus an. Dieser Schritt schließt den Generationswechsel in der Geschäftsführung ab, indem nun beide Gesellschafterfamilien in der fünften Generation die Führung des Unternehmens inne haben.

Im vergangenen Jahr legten Wolfgang Winkhaus und Hans Winkhaus die Geschäftsführung nieder und ebneten damit den Weg für den Wechsel. Dem Team an der Spitze des Innovationsführers für Fenster- und Türtechnik gehören nun die geschäftsführende Gesellschafterin Sofie Winkhaus, Tilmann Winkhaus, Hilmar Welpelo und Stefan Wemhoff als Geschäftsführer an.

Den geplanten Generationswechsel in der Führungsriege des Unternehmens leitete bereits im Herbst 2007 der Eintritt von Tilmann Winkhaus als Mitglied der Geschäftsleitung ein. Seither bereitete sich Tilmann Winkhaus im Unternehmen kontinuierlich auf seine künftigen Aufgaben als Geschäftsführer vor. Mit dieser neuen Verantwortung übernimmt er auch die Ressorts Marketing und Schutzrechte.

Gemeinsam mit Sofie Winkhaus gewährleistet Tilmann Winkhaus die hohe Kontinuität und Innovationskraft des Familienunternehmens mit einer mehr als 150-jährigen Tradition. Sitz der Gesellschaft ist Telgte bei Münster/Westfalen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer