Samstag, 22. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 298717

Audio-Technica feiert sein 50-jähriges Jubiläum und präsentiert limitierte Produkte auf der Prolight+Sound!

(lifePR) (Mainz-Kastel, ) Audio-Technica feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum und präsentiert zu diesem Anlass 6 ausgewählte "50th Anniversary"-Mikrofone in limitierter Auflage und 3 speziell ausgesuchte Kopfhörermodelle. Die Limited Edition-Modelle werden allesamt auf der diesjährigen Prolight+Sound Fachmesse in Frankfurt ausgestellt.

Das AT4050URUSHI und AT4050/LE (Niere, Kugel, Acht - Kondensator), AE6100/LE (Hyperniere, - dynamisch), AE5400/LE (Niere - Kondensator), AE4100/LE (Niere - dynamisch), ATM25/LE (Hyperniere - dynamisch) und der ATH-M50/LE, der ATH-PRO700MK2ANV sowie der ATH-W3000ANV Kopfhörer werden allesamt in einem markanten Jubiläumsdesign gefertigt. Das AE5400/LE Mikrofon und die AT4050er Mikrofone werden zudem in einem aufwendig gefertigten Transportcase aus Holz geliefert.

Die LE-Modelle haben eine mit blauen Akzenten versehene Silber-Metallic-Lackierung, während dem atemberaubenden AT4050URUSHI in feinster Handarbeit und mit traditionellem japanischen Urushi-Lack ein Ahornblatt aufgetragen wurde.

Der DJ-Kopfhörer PRO700MK2ANV erhielt zum Jubiläum edles Design in Schwarz und Gold.

Der ATH-W3000ANV ist ein dynamischer geschlossener Kopfhörer aus lackiertem Hokkaido Asada Kirschhartholz.

Das ATM25/LE ist eine Wiederauflage des Audio-Technica Klassikers ATM25. Den Anregungen der Kunden und Händler entsprechend wurde das Jubiläum zum Anlass genommen eine Spezialauflage des Klassikers zu fertigen.

Das neue ATM25/LE ist ideal für die Abnahme von Bassdrums, Toms und anderen dynamischen Instrumenten. Es ist für sehr hohe Schallpegel bei geringem Abstand zum Instrument bestens geeignet und bietet einen druckvollen sowie warmen Frequenzgang mit einer hervorragenden Präsenzbetonung und eine solide Ganzmetallbauweise.

Audio-Technica wurde 1962 von Herrn Hideo Matsushita in Japan gegründet. Im selben Jahr wurde auch das erste Audio-Technica Tonabnehmersystem vorgestellt. Durch die Produktion von hochwertigen, preisgekrönten Tonabnehmersystemen für führende japanische Elektronikunternehmen gewann Audio-Technica schnell an Ansehen.

In den 1970er und 1980er Jahren erweiterte Audio-Technica das Sortiment um Produkte wie den bahnbrechenden Dual-Magnet Stereotonabnehmer, seine ATH-Serie von hochwertigen Hi-Fi-Kopfhörern, die ersten professionellen Mikrofone undviele andere Innovationen.

In den neunziger Jahren setzte Audio-Technica die Entwicklung der Produkte fort und erweiterte das Produktsortiment um drahtlose Mikrofonsysteme, verschiedene Mikrofone sowie Kopfhörer für den professionellen Bereich und Consumerbereich.

Audio-Technica führte zudem seine renommierten Kondensatormikrofone der 40er Serie ein. Mit diesen wurden Studiomikrofone erstmals zu einem erschwinglichen Preis angeboten. Die 40er Serie gilt heute als Standard bei vielen führenden Produzenten, Tontechnikern und bekannten Musikern aller Genres, sowohl im Studio als auch auf der Bühne.

Seit Beginn des neuen Jahrtausends hat Audio-Technica weitere innovative Produkte und Systeme eingeführt. Im Jahre 2008 setzten die Noise-Cancelling Kopfhörer neue Maßstäbe in der Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen und Soundqualität.

Heute ist Audio-Technica die erste Wahl für eine Reihe von führenden Musikern wie Gwen Stefani, Justin Timberlake, Metallica, Linkin Park, Evanescense und vieler anderer. Die Produkte von Audio-Technica werden weltweit für zahlreiche Anwendungen im Consumerbereich und im professionellen Bereich bei Livetourneen, Sende- und Tonstudios, Firmen, staatlichen Einrichtungen und Veranstaltungen mit hoher Öffentlichkeitswirksamkeit wie Präsidentendebatten, den Grammy Awards, CMA Awards oder den Sommer- und Winterspielen verwendet.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Audio-Technica Ltd. Niederlassung Deutschland

Seit mehr als 50 Jahren ist Audio-Technica ein weltweit führender Innovator im Bereich der Schallwandler-technologien. Neben dem Design ist Audio-Technica insbesondere für die anspruchsvolle Fertigung von professionellen Mikrofonen, Funksendeanlagen, Kopfhörern, Mischern und Elektronikbauteilen bekannt. Mikrofone und Kopfhörer von Audio-Technica kommen unter anderem bei Katherine Jenkins, Metallica, Gwen Stefani, Linkin Park, The Pigeon Detectives, Ben Mynott und Eddie Halliwell zum Einsatz.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer