Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545488

La Manga Club und FC Barcelona: Fußball-Sommercamp für Mädchen und Jungen von sechs bis 17 Jahren

(lifePR) (Barcelona, ) Das spanische Resort La Manga Club in der Region Murcia, südlich von Alicante, ist als sportliches Resort für die ganze Familie bekannt. Auf dem Programm stehen Golf, Tennis, Fußball und mehr auf höchstem Niveau. Borussia Dortmund hat sich die letzten Jahre in der Winterpause dort fit gehalten. Auch der FC Barcelona schätzt den Club und bietet vom 27. bis 31. Juli ein Fußballcamp, das Jungen wie Mädchen zwischen sechs und siebzehn Jahren die Möglichkeit bietet, von den ganz Großen zu lernen.

Und hierbei geht es nicht nur um Fußballtechnik und -taktik: Das Camp vermittelt auch die Werte des FC Barcelona, wie zum Beispiel das Miteinander von Jungen und Mädchen verschiedenen Alters aus unterschiedlichen Kulturen und Milieus. Das Bindeglied aller ist die Leidenschaft für den Fußball.

Das Camp basiert auf den Trainingsmethoden des weltbekannten Clubs, der dieses Jahr zum achten Mal im Finale der Champions League steht. Sollten Teilnehmer des Sommercamps herausstechen, erhalten sie die Möglichkeit, sich an der offiziellen Fußballschule des FC Barcelona vorzustellen.

Die Junior-Fußballakademie des La Manga Club wird von UEFA-qualifizierten Trainern geleitet und eignet sich für Jungen und Mädchen jeden Alters. Junge Fußballerinnen und Fußballer erhalten professionelle Einblicke in Technik und Taktik sowie in Teamwork, Leistungsanforderungen und die Bedeutung des Strebens nach herausragenden Leistungen, um Profifußballer werden zu können.

Weitere Informationen zum Camp und zur Anmeldung: http://www.fcbcamp.cat/lamanga/en/
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Arum Group

Das spanische Resort "La Manga Club" ist von der Fläche her fast dreimal so groß wie Monaco und eine exklusive Urlaubs- und Sportadresse südlich von Alicante, in der Nähe von Murcia. Das weitläufige 560 Hektar große Gelände liegt in atemberaubender Landschaft mit umlagernden sanften Hügeln inklusive geschütztem Naturpark. Der Club verfügt über drei 18-Loch-Golfplätze mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Im vergangenen September wurde eine Golf-Akademie eröffnet, die den Namen des weltbekannten Golf-Trainers David Leadbetter trägt. Weiterhin gibt es 28 Court-Tennisplätze, 13 davon mit Flutlicht, acht FIFA-Standards entsprechende Fußballplätze plus fünf weitere Fußballplätze, ein 2000 Quadrameter großes Spa- und Fitnesscenter, sowie Swimming Pools und einiges mehr.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer