Mittwoch, 30. Juli 2014


Neue Kaufmännische Leitung bei ANTENNE BAYERN

(lifePR) (Ismaning, ) Doris Grau ist seit 1. April 2012 neue Kaufmännische Leiterin der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN. In dieser Position zeichnet sich die 37-Jährige verantwortlich für das interne und externe Rechnungswesen sowie für das Personal- und Vertragswesen. Die Diplomkauffrau mit Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Kommunikationswissenschaften berichtet direkt an Karlheinz Hörhammer, Vorsitzender der Geschäftsführung ANTENNE BAYERN. Grau ist bereits seit 1999 im Unternehmen tätig. Von 2006 an leitete sie den Bereich Unternehmensentwicklung. Im Mai 2011 übernahm sie zudem die stellvertretende Kaufmännische Leitung.

Mit Manuela Loritz (40) wurde zum 1. April 2012 auch die Position der stellvertretenden Kaufmännischen Leitung neu besetzt. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten der gebürtigen Münchnerin zählen die Bereiche Controlling und Steuern. Zuletzt war sie für Home Shopping Europe als Hauptbuchhalterin tätig. Ganz neu ist Loritz das ANTENNE BAYERN-Umfeld nicht: Von 1997 bis 2011 arbeitete sie bereits als Finanzbuchhalterin und Controllerin im Unternehmen.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die ANTENNE BAYERN GmbH & Co. KG

Mit über 3,6 Mio. Hörern am Tag und 1,105 Mio.Hörern in der Durchschnittsstundeist ANTENNE BAYERN der meistgehörte private Radiosender in ganz Deutschland (ma 2012 Radio I). Zur ANTENNE BAYERN-Unternehmensgruppe gehören der Digitalsender ROCK ANTENNE, die Vermarktungsgesellschaft SpotCom und die Eventagentur brandarena. Des Weiteren gründete ANTENNE BAYERN die Stiftung ANTENNE BAYERN hilft, die sich für Menschen einsetzt, die ohne eigenes Verschulden in Not geraten sind.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer