Freitag, 09. Dezember 2016


Bowling World Berlin entsteht am Mercedes Platz

28 Brunswick Bowling-Bahnen ausgestattet mit modernster Technik / Lounge-artiges Ambiente auf ca. 3000 Quadratmetern / Orange Club Lounge mit Open Mic Nights und Comedy

(lifePR) (Berlin, ) Bowling in Lounge-Atmosphäre wird unter dem Namen Bowling World Berlin Teil des Unterhaltungsangebots des zukünftigen Mercedes Platz. Partner der Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr des Mercedes Platz, ist hierbei die Bowling World Germany GmbH, Deutschlands Marktführer im Bereich Bowling, die das Bowling- und Entertainment Center betreiben wird.

Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development AEG: "Die Bowling World Germany GmbH ist mit ihrem zeitgemäßen Konzept der richtige Partner für unser Projekt und wird damit entscheidend zur Anziehungskraft des Mercedes Platz beitragen."

Stefan Frenkel, Inhaber der Bowling World Germany GmbH: "Wir sind begeistert von dem geplanten Projekt und stolz darauf, gemeinsam mit einem kompetenten Partner wie der Anschutz Entertainment Group, ein neues Stadtquartier mitten in Berlin zu beleben. Getreu unserem Motto MAKE YOUR STRIKE werden wir den Besuch bei uns zu einem rundum gelungenen Erlebnis machen."

Die Bowling World Berlin am Mercedes Platz wird mit 28 WM-tauglichen Brunswick Bowlingbahnen ausgestattet sein. Modernste Projektionstechnik an den Bahnen und hochtechnisierte Scoring-Systeme, verbunden mit neuester Sound- und Showtechnik ermöglichen eine Vielfalt an sportlicher Unterhaltung.

Auf insgesamt 3000 Quadratmetern wird das Bowling-Erlebnis eingebettet in ein hochwertiges lounge-artiges Ambiente, wie z.B. sich durch den Bowlingbereich schlängelnde Sitzelemente - in Szene gesetzt durch optimale Lichttechnik, einen Kamin im Restaurantbereich sowie gemütliche Polsterstühle und Vorhänge in der Orange Club Lounge. Hierzu gehört auch eine geräumige Terrasse mit Blick auf den Mercedes Platz. Auch die Angebote gehen über die, einer üblichen Bowling Bahn hinaus. So sind auf der Bühne der Orange Club Lounge u.a. Open-Mic Nights, Sky-Liveübertragungen oder Comedy geplant.

Das Bowling Center Berlin soll zusammen mit dem Mercedes Platz im Laufe des Jahres 2018 eröffnet werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Anschutz Entertainment Group

Vor der Mercedes-Benz Arena Berlin entwickelt die Anschutz Entertainment Group bis 2018 für rund 190 Mio. Euro den Mercedes Platz, das vitale Herzstück für das dynamisch wachsende Stadtquartier entlang der East-Side-Gallery. Teil des Projekts sind eine neue Veranstaltungshalle für circa 4.000 Besucher, ein State-of-the-Art UCI Kinowelt Premierenkino mit 2.500 Plätzen, das Lifestyle Bowling Konzept Bowling World Berlin mit 28 Bahnen sowie 10 bis 15 Cafés, Restaurants und Bars. Mercedes-Benz wird auf dem Platz ebenfalls auf zwei Flächen mit insgesamt 650 Quadratmetern vertreten sein. Ergänzt werden diese Nutzungen durch zwei Hotels - ein Boutique Hotel mit rund 125 Zimmern und ein Hotel im Select Services Segment mit 254 Zimmern sowie ca. 10.000 Quadratmeter Büroflächen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer