Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 535669

Wien feiert die Rückkehr der Behaglichkeit – Anrei überzeugt mit neuen Wohnmöbeln aus Massivholz auf der Wohnen & Interieur Wien 2015

(lifePR) (Pabneukirchen, ) Rundum zufrieden zeigte sich der oberösterreichische Möbelhersteller Anrei mit seinem diesjährigen Auftritt auf der Wohnen und Interieur Wien, der ganz im Zeichen der Behaglichkeit stand. Harmonische Speisezimmer in ausdrucksstarkem Holz und vor allem viele alltagstaugliche Komfortelemente überzeugten die zahlreichen Besucher. "Wer es gemütlich möchte, beim Essen gerne bequem sitzt und trotzdem modernes Design liebt, der findet das bei uns. Nur gerade und kantig ist und war nie unsere Philosophie", erklärt Erich Ritt, Anrei Verkaufsleiter Österreich, den überaus positiven Abschluss der Messe.

Fachpublikum und Konsumenten waren vor allem begeistert vom neuen PURO Speisezimmer, das natürliches Wohnen auf bezahlbarem Niveau bietet. Auch die cleveren Verlängerungsfunktionen und die schwenkbare Rückenlehne der Polsterbank Diva gefielen durchweg. Als Publikumsmagnet erwiesen sich zwei sehr gegensätzlich eingerichtete Schlafzimmer aus Zirbenholz. "Eine Vorliebe der Besucher konnten wir dabei nicht erkennen. Ob urban oder eher rustikal, unser naturgeöltes Zirbenholz kommt trotz oder gerade wegen seiner lebhaften Struktur in jeder Form gut an."

Für Erich Ritt und die mitausstellenden Anrei Fachhandelspartner Bau- und Möbeltischlerei Aigner, Möbelzentrum Edelmann, Möbel Weiser und Tischlerei Helmer ist daher die Teilnahme im nächsten Jahr fast schon beschlossene Sache.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

ANREI-Reisinger GmbH

Die Firma ANREI-Reisinger GmbH zählt zu den führenden Möbelproduzenten Österreichs mit langer Tradition in der Verarbeitung hochwertiger Massivhölzer. ANREI hat bereits 1996 ein Öko-Audit durchführen lassen und legt größten Wert auf den Umweltschutz, sowohl in der Produktion als auch bei den verwendeten Materialien. Das Holz stammt nur aus Wäldern, die mit dem anerkannten PEFC-Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft ausgezeichnet sind. Produziert wird ausschließlich im Werk in Oberösterreich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer