Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159496

Trendfarbe Violett setzt Massivholzmöbel perfekt in Szene

(lifePR) (Pabneukirchen, ) Die Farbe Violett in allen Schattierungen ist aus der Mode nicht wegzudenken. Designer greifen besonders dann auf sie zurück, wenn sie dem Träger einen Charme des Geheimnisvollen verleihen wollen. Sie gilt auch als Farbe der Kreativität, umso erstaunlicher, dass sie in der Inneneinrichtung lange kein Thema mehr war. Doch jetzt ist Violett wieder da und der österreichische Möbelhersteller Anrei kombiniert in seiner neuen Kollektion Wela ausdrucksstarke Massivholzbänke und bequeme Freischwinger mit entsprechenden Polstern. Rötlich helle Satinnuss z.B. erfährt durch Sitzpolster und Lehnen in kräftigem Violett Tiefe und Eindringlichkeit, sachlichen Kufenstühlen in dunklem Nussbaum verleiht es eine sinnliche Note. Unauffällig ist hier nichts, die extravagante Farbe zieht die Blicke magisch auf sich. So wird das Speisezimmerensemble vom praktischen Essplatz zur Aufforderung für Kommunikation und Geselligkeit. Für Komfort und Flexibilität sorgen stufenlos schwenkbare Rückenlehnen und verlängerbare Bänke.
Diese Pressemitteilung posten:

ANREI-Reisinger GmbH

Die Firma Anrei-Reisinger GmbH zählt zu den führenden Möbelproduzenten Österreichs mit langer Tradition in der Verarbeitung hochwertiger Massivhölzer. Anrei hat bereits 1996 ein Öko-Audit durchführen lassen und legt größten Wert auf den Umweltschutz, sowohl in der Produktion als auch bei den verwendeten Materialien.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer