Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 543258

Neues Garderobenprogramm Puro von Anrei Reisinger – moderne Dielenmöbel in Massivholz auf bezahlbarem Niveau

(lifePR) (Pabneukirchen, ) Der erste Eindruck zählt. Man muss nicht die Lehre des Feng Shui beherrschen, um zu spüren, dass ein adrett aufgeräumter Flur beim Nachhause kommen einladender ist als ein chaotisches Durcheinander von Schuhen, Mänteln und Taschen. Oft stehen im Eingangsbereich aber nur wenige Quadratmeter zur Verfügung um Ordnung zu schaffen. Da braucht es intelligent konzipierte Möbel. Beim österreichischen Massivholzmöbelhersteller Anrei hat man jetzt ein Garderobenprogramm entwickelt, das auch auf kleinem Raum die Dinge der täglichen Routine aufs Schönste verstaut. Das Programm Puro bietet auf attraktivem Preisniveau eine große Auswahl an praktischen Elementen mit gut organisiertem Innenleben. Seine besondere Stärke liegt in der fast grenzenlosen Planbarkeit. Wo jeder Quadratzentimeter wertvolle Fläche ist, sind Lowboards, Highboards, Wandpaneele, Hängeschränke, schwenkbare Spiegel, Bänke und Schuhschränke, die sich passgenau anfertigen lassen, von Vorteil. Auch optisch lässt sich Puro mit seiner modernen schlanken Silhouette in viele Raumsituationen integrieren. Liebevolle Details wie z.B. ein Passepartout für die Highboards, lockern die gerade Linie auf und bieten zusätzliche Ablagefläche. Die Massivholzfronten in den ausdrucksstarken Holzarten Balkeneiche, Wildkernbuche, Kernbuche, Kernesche, Asteiche und Astnuss können kombiniert werden mit Farbglasflächen in harmonischen Naturtönen oder umweltschonend lackierten MDF-Fronten. Der Firmenphilosophie des Herstellers entsprechend stammen alle Hölzer aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft und werden im Pabneukirchner Werk umweltverträglich verarbeitet.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

ANREI-Reisinger GmbH

Die Firma ANREI-Reisinger GmbH zählt zu den führenden Möbelproduzenten Österreichs mit langer Tradition in der Verarbeitung hochwertiger Massivhölzer. ANREI hat bereits 1996 ein Öko-Audit durchführen lassen und legt größten Wert auf den Umweltschutz, sowohl in der Produktion als auch bei den verwendeten Materialien. Das Holz stammt nur aus Wäldern, die mit dem anerkannten PEFC-Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft ausgezeichnet sind. Produziert wird ausschließlich im Werk in Oberösterreich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer