Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 540821

Anrei Reisinger brilliert auf der Möbel Austria mit neuem Garderobenprogramm und einmaligem Zirben-Boxspringbett

(lifePR) (Pabneukirchen, ) Besser hätte die Möbel Austria 2015 für den Pabneukirchner Massivholzmöbelhersteller Anrei nicht laufen können. Mit einer loftähnlichen Präsentation zeigte sich der Traditionsbetrieb erneut von seiner innovativen Seite und stellte erstmals seit langem wieder ein Garderobenprogramm vor, das vom zahlreich vertretenen Fachpublikum begeistert angenommen wurde. Gleichfalls großen Anklang fand das Speisen- und Wohnprogramm Puro, das durch markante Kernhölzer, modern-rustikales Design und größte Planbarkeit überzeugte. Als absoluter Eyecatcher der gesamten Messe erwies sich das brandneue Zirben-Boxspringbett von Anrei, das erstmalig ein durch und durch massives Zirbenbett mit exklusivem Boxspring-Liegekomfort verbindet. Das Bett Big Ann mit dem charakteristischen, aufwendig gearbeiteten Pyramiden-Relief Kopfhaupt kann seitlich bepolstert werden und ist kompatibel mit den meisten Boxspring-Systemen zum Einsetzen. Erich Ritt, Anrei Verkaufsleiter Österreich, über die Messetage, die alle Erwartungen übertroffen haben: "Die Möbel Austria ist zu einer feinen, sehr anspruchsvollen Messe erwachsen, mit klaren Vorstellungen von Qualität und Serviceorientierung der Aussteller. Da konnten wir auf ganzer Linie punkten.“ Sehr sicher ist man bei Anrei, dass man auch in zwei Jahren wieder auf diesem Top-Event der Branche dabei sein wird.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

ANREI-Reisinger GmbH

Die Firma ANREI-Reisinger GmbH zählt zu den führenden Möbelproduzenten Österreichs mit langer Tradition in der Verarbeitung hochwertiger Massivhölzer. ANREI hat bereits 1996 ein Öko-Audit durchführen lassen und legt größten Wert auf den Umweltschutz, sowohl in der Produktion als auch bei den verwendeten Materialien. Das Holz stammt nur aus Wäldern, die mit dem anerkannten PEFC-Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft ausgezeichnet sind. Produziert wird ausschließlich im Werk in Oberösterreich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer