Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130239

Gebacken, belegt, geliefert, schmeckt: Brot von Wedemann

(lifePR) (München, ) Wer genussvoll in ein Brötchen beißt, hat möglicherweise gerade, ohne es zu wissen, eines der zahlreichen Produkte aus dem Harbuger Back-Haus Wedemann gegessen, die täglich im Großraum Hamburg ausgeliefert werden. Die moderne, inhaber-geführte Großbäckerei hat sich auf die Belieferung von Geschäftskunden spezialisiert. Dazu gehören namhafte Unternehmen aus Catering, Gemeinschaftsverpflegung oder Gastronomie sowie Handelsketten in und um Hamburg aber auch in England oder Japan. Die Kunden können aus einem großen Angebot an Brot, Brötchen, belegt oder natur, Kuchen, Torten und Gebäck wählen. Sollte da trotzdem noch nicht das Richtige dabei sein, wird auch gerne nach Kundenwunsch gefertigt und Rezepttreue garantiert. Die täglich frisch gebackene Ware wird zu jeder gewünschten Zeit an jeden gewünschten Ort geliefert, eine professionelle Logistik macht's möglich. Doch vor der Auslieferung muss erst einmal gebacken werden. Dabei spielen, wenn es um Qualität und Geschmack geht, neben der Rezeptur natürlich auch die Zutaten eine große Rolle. Im Back-Haus Wedemann werden nur beste Zutaten höchster Qualität, die strengen Kontrollen unterliegen, verwendet. Inhaberin Franziska Wedemann legt Wert auf die Verbindung von traditionellem Handwerk und modernster Technik. So entstehen täglich Brot, Brötchen, Kuchen und Gebäck für verwöhnte Genießer. Wichtig für die Kalkulation: Sieht man auf den Preis, stellt man fest, dass Gutes nicht immer teuer sein muss, sondern dass das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Das seit 1888 in Harburg ansässige Unternehmen ist auf Expansionskurs in Deutschland und international und freut sich über Anfragen aus dem In- und Ausland. Denn Geschmack kennt keine Grenzen und kommt ganz klar aus Harburg.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer