Donnerstag, 08. Dezember 2016


Alpsee Camping**** Warum der Allgäuer das Jodeln liebt

„Piep-Show im Frühlingswald“ Sonthofen (oh)

(lifePR) (Immenstadt/Bühl, ) Diese und andere Fragen beantwortet der neue musikalische Wanderweg in Sonthofen. Ausgerüstet mit Audio-Guide geben zehn Stationen einen Einblick in die musikalische Seele des Allgäus.

Musik- und Naturgenuss möchte der Wanderweg mit interaktiven Stationen verbinden. Mit Blick in die Bergwelt und auf Sonthofen geht es auf dem Kalvarienberg über den Hofener Weg entlang der Bergwiesen bis zum Schwäbele-Wäldchen. Am Waldrand ist ein Naturspielplatz angelegt. Mit Rutsche, Kletterbäumchen, Hängematte, Holzhäuschen und Ruhebänken.

Tipp:
Audio-Guide und Informationsbroschüre zum Musikalischen Wanderweg sind in der Gästeinformation Sonthofen, Tel (08321) 615-291, gaesteinfo@sonthofen.de erhältlich.

"Piep-Show im Frühlingswald" Sonthofen (oh)

Eine garantiert jugendfreie Vogelstimmenwanderung für Jung und Alt verspricht die Allgäuer Waldakademie. Mit dem Oberallgäuer Förster Andreas Fisl geht es auf

Stimmenfang in die Wälder

"Die Idee ist, einzelne Vögel an ihrem Gesang zu erkennen und wiederzuerkennen", erklärt der Experte. Dafür gebe es einfache Merksprüche, die den Rhythmus und die Tonhöhe der Vögel imitieren. Fachmann Fisl kennt die Eigenheiten der heimischen Vogelwelt, mit denen sich einzelne Exemplare bestimmen lassen. So verfügt gerade der winzige Zaunkönig über ein besonders lautstarkes Stimmorgan. Es sei in etwa wie bei einem Orchester. Auch eine Bratsche habe ihren ganz eigenwilligen Klang.

Die Veranstaltungen der Allgäuer Waldakademie sollen bei den Teilnehmern den Bezug zum Wald und zu den Tieren vertiefen. Denn man schütze nur, was man auch kennt, erklärt der 44-jährige Förster. Die Strecken sind so gewählt, dass sich in kurzen Abständen unterschiedliche und urtümliche Waldbestände abwechseln, die auch vom Naturerlebnis sehr schön sind, verspricht der Fachmann.

Alpsee-Grünten Tourismus, Geschäftsführung Klaus Huber, klaus.huber@sonthofen.de

Neues rund ums Rad und Radeln

Ein neuer E-Bike-Verleih für die Gäste des Alpsee-Campings zeigen, die Ferienregion rüstet als Raddestination weiter auf. Für drei Radinteressen wurde weiter ausgebaut.

NEU E-Bikes "Wir finden es wunderbar, dass unsere Gäste ab sofort bei einer Radtour nicht mehr aus der Puste kommen und auch bei größeren Steigungen den Spaß am Radeln und den Blick fürs Schöne nicht verlieren," freut sich Martin Haf, Inhaber des Alpsee-Camping.

Eine lohnende Investition, denn E-Bikes sind die komfortable Art, Radeln konditionsschonend umzusetzen. Wenn's bergauf geht oder wenn die Entfernungen zu groß werden, greift der Elektromotor unterstützend unter die Waden.

4-Sterne Alpsee Wellness Camping in Mitten der Oberallgäuer Bergwelt

Die malerische Lage am Großen Alpsee, verbunden mit Komfort eines 4- Sterne-Urlaubs, bietet den Gästen des Alpsee Campingplatzes sowie ihren vierbeinigen Lieblingen ungezwungene freie Momenten.

Im Urlaub darf der beste Freund des Menschen natürlich nicht fehlen. Immerhin sind Hunde meist jahrelange, treue Weggefährten. Besonders viel Spaß erleben Hundehalterinnen und Halter gemeinsam mit ihren tierischen Begleitern beim Sport und den zahlreichen Ausflügen. Weitere Informationen zu Aktuellem und zu Ausflügen kann unter der multimedial aufbereitete Homepage http://alpsee-camping.de gefunden werden. Oder, wer alle Nachrichten gerne auf seinem Mobilphone flexibel abrufen möchte, kann die kostenlose Gastfreund App herunterladen.
Diese Pressemitteilung posten:

Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Allgäu: Alpsee Camping****
Luxus der Freiheit
Aufwachen inmitten der Natur
Aufwachen und in den Tag hinein leben
Aufwachen und weiter träumen

So unbekümmert können die schönsten Tage im Jahr sein

Beim 4-Sterne-Camping, mit Wellness und Sauna, direkt am großen Alpsee in Immenstadt im Allgäu, genießt man den Luxus der Freiheit mit Komfort. Und das zu jeder Jahreszeit.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer