Freitag, 02. Dezember 2016


Sport, Spaß und Erlebnisse für die ganze Familie

(lifePR) (Bottrop, ) Sylvia Blißenbach schwelgt in Erinnerungen. "Das war endlich mal Urlaub für jeden aus der Familie", sagt die zweifache Mutter aus Gladbeck. "Wir sind alle super betreut worden, einfach Spitze." Es war in den Osterferien vor einem Jahr, als die vierköpfige Familie an der Skifreizeit des Bottroper alpincenters teilnahm. Und schon kurz nach der Rückkehr stand fest: Auch 2010 sind die Blißenbachs wieder dabei, wenn es erneut nach Bad Kleinkirchheim in Kärnten geht.

Organisiert und betreut wird die Reise von Skilehrer Jürgen Armbruster, der seit vielen Jahren auch für die Skischule im alpincenter arbeitet. "Unsere Skilehrer gehen jeden Tag mit den Kids auf die Piste", erklärt der 41jährige. "Das führt dazu, dass die Eltern selbst ihren Sport mal wieder alleine genießen können." Nachmittags und abends gebe es dann immer gemeinsame Unternehmungen, wie Fackelwanderung, das Skirennen und einen Grillabend im Schnee.

Die gesunde Mischung aus Freizeitaktivitäten in der Gruppe und Ruhe im eigenen Appartement machen für alle Familien die Reise so abwechslungsreich. Sylvia Blißenbach: "Es gab immer ein Programm für die Kinder. Aber weil die Unterkunft so nah an der Piste liegt, konnten wir uns auch mal zurückziehen und in der Familie zusammen sein."

Am 27. März geht die nächste Skifreizeit des alpincenters los. Ziel ist dann für eine Woche der Ferienpark Landal in Bad Kleinkirchheim. Die Familien wohnen in Appartements mit maximal sechs Personen. Im Reisepreis ab 279,- Euro pro Person sind unter anderem die Unterkunft, der Skipass für sechs Tage, das betreute Skifahren und viele Extras vor Ort enthalten. Weitere Infos gibt es bei der Skischule Top on Snow im alpincenter Bottrop unter der Telefonnummer: 0 20 41 / 70 95 - 167.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer