Samstag, 10. Dezember 2016


In den Ferien geht's zum Skikurs gleich um die Ecke

(lifePR) (Bottrop, ) Skilaufen im Herbst? Das ist doch viel zu teuer! In den Alpen liegt nur auf den Gletschern Schnee. Doch allein Anreise und Skipässe sind kaum bezahlbar. Familie Wittig aus Recklinghausen aber hat den Skiurlaub für die Kinder trotzdem gebucht. Und muss sich über die Kosten keine Gedanken machen. "Anna und Jan gehen in diesem Jahr zum Skikurs ins alpincenter Bottrop", erzählt Mutter Brigitta. "Ich bringe die Kinder morgens hin, und den ganzen Tag über sind die beiden bei ihren Skilehrern gut aufgehoben."

Die alpincenter-Skischule TOP ON SNOW bietet Kindern und Jugendlichen auch in diesem Herbst wieder Kinderferienkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Von Montags bis Mittwochs verbringen die 4 - 15jährigen den ganzen Tag im Schnee, lernen die ersten Schritte auf den Brettern oder verfeinern ihre Technik bis hin zum Freestyle. "Wir achten besonders darauf, dass die Kinder und Jugendlichen vom Alter her und vom Fahrkönnen zusammenpassen", erklärt Tobias Krauel, der Leiter der Skischule. "Dann sind schon nach wenigen Stunden die ersten Erfolge zu sehen, bei Einsteigern genauso wie bei Fortgeschrittenen."

Jeden Tag gibt es ein gemeinsames Mittagessen mit Getränken und eine durchgängige Betreuung. Beim Abschlussrennen mit der anschließenden Siegerehrung zeigen die Ski- und Snowboardkids dann, was sie so alles gelernt haben. Kinder von 7 - 15 Jahren zahlen 169,- Euro, die Kurse für die Zwergerl von 4 bis 6 Jahren kosten 189,- Euro. Es sind noch Plätze frei. Unter 0 20 41 / 70 95 167 nimmt die Skischule Anmeldungen entgegen.

Weitere Infos und ein Foto: comma - Agentur für kreative Medienleistung: 0 23 66 / 56 68 50
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer