Dienstag, 23. September 2014


  • Pressemitteilung BoxID 288376

Einfach Koffer packen und los: Mit den AIDA Kreuzfahrtschiffen auf Kurzreise

(lifePR) (Rostock, ) Man muss nicht um die halbe Welt fliegen, um etwas zu erleben. Oft liegen die schönsten Orte praktisch vor der eigenen Haustür und lassen sich bequem während einer Schnupperkreuzfahrt mit einem AIDA Kreuzfahrtschiff entdecken. Ab April sind die drei- bis viertägigen Nord- und Ostseekurzreisen von Hamburg, Kiel und Warnemünde nach Kopenhagen und Oslo oder auch nach Göteborg wieder im Programm.

Wer dabei denkt, dass so ein Städtetrip langweilig und anstrengend für Kinder ist, hat das umfangreiche Angebot für Familien auf den Clubschiffen noch nicht kennengelernt. Durch die kurzen Anreisezeiten mit PKW oder Bahn beginnt der Urlaub gleich entspannt. An Bord erwartet die Kids und Teens dann ein abwechslungsreiches Programm. Auf dem Schiff vergnügen sich die kleinen Gäste ab drei Jahren im AIDA Kids Club bei Piratenpartys, Bordsafaris, Kreativangeboten, Minidisco und vielem mehr. Außerdem gibt es ein eigenes Showprogramm und eigene Tischzeiten, bei denen weit und breit keine Eltern stören. Die Teens ab 12 Jahren finden ebenfalls ihr eigenes Plätzchen. Frei nach dem Motto Spaß, Action und Sport gibt es für die Jugendlichen zum Beispiel DJ- und Tanzworkshops, Make-up-Kurse, Spielkonsolen und ein eigenes Ausflugsprogramm. Während der Nachwuchs gut betreut ist, können die Eltern ganz entspannt die AIDA Fitness-, Wellness- und Entertainmentangebote genießen.

Mit dem richtigen Programm werden Kreuzfahrten für die ganze Familie zum Erlebnis. Ein Riesenspaß ist beispielsweise ein Besuch im Vergnügungspark Tivoli in Kopenhagen. Für Geschichtsfans ein Muss: Das Leben der Wikinger wird in Oslo im Wikingerschiffmuseum lebendig. In Göteborg fliegen Groß und Klein aufs "Universeum". So heißt das überaus fantasievolle Mitmach-Museum, wo es auf 10.000 Quadratmetern vom Dschungel bis ins Weltall geht.

Die kleine Auszeit auf AIDAcara ab Kiel kann ab 399 Euro pro Person gebucht werden. Ab Hamburg oder Warnemünde starten AIDAblu und AIDAsol. Diese viertägigen Kurzreisen sind ab 449 Euro buchbar. Kinder bis 15 Jahre wohnen in der S- und A-Saison kostenlos in der Kabine der Eltern.

Weitere Informationen und Buchung im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07.
Diese Pressemitteilung posten:

Über AIDA Cruises

Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus acht Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu und AIDAsol. Bis 2013 wird sie weiter wachsen. Bei der Meyer Werft in Papenburg sind zwei weitere AIDA Schiffe bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2012 für AIDAmar und 2013.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer