Dienstag, 27. September 2016


Besser sitzen – besser lernen: swoppster Schul-Start-Aktion 2015!

Vom 1. Mai bis 30.September im Fachhandel

(lifePR) (Haar bei München, ) "Bewegung ist für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern so wichtig wie essen, trinken und schlafen. Und die ersten elf Lebensjahre sind dabei die wichtigsten." Das sagt der Leiter der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V., Dr. Dieter Breithecker. "Muskeln, Knochen, Herz und Kreislauf benötigen vielseitige Bewegungsreize für eine gesunde körperliche Entwicklung. Ebenso das heranwachsende Gehirn, die Schaltzentrale für Denken, Fühlen, körperliches und soziales Handeln, damit sich hier Milliarden von Nervenzellen komplex vernetzen können."

Doch spätestens, wenn sie in die Schule kommen, sitzen Kinder viel zu viel, so Dr. Breithecker. Für Hausaufgaben, Spielen, Basteln, Musizieren und Fernsehen kommen schnell bis zu zehn Stunden zusammen. Eine Katastrophe für den auf Bewegung angewiesenen Körper in der Entwicklung.

Stillsitzzeit ist verlorene Bewegungszeit

Viele Erwachsene glauben heute immer noch, dass nur, wer still und aufrecht sitzt, auch gesund sitzt und sich gut konzentrieren kann. Aber: Sitzen, insbesondere das Sitzen auf starren Stühlen, ist verlorene Bewegungszeit, sagt Dr. Breithecker. Damit fehlen dem Kind wichtige Bewegungsimpulse für die körperliche und geistige Entwicklung. Besonders dramatisch: Verlorene Bewegungszeit kann nicht nachgeholt werden.

Speziell für Kinder entwickelt: der 3D-Aktiv-Stuhl swoppster

Deshalb hat die Firma aeris den 3D-beweglichen Kinder-Drehstuhl swoppster entwickelt. "Der speziell für Sitz-Anfänger und Schüler konzipierte Aktiv-Sitz swoppster fordert und fördert durch permanente Gewichtsverlagerungen ganz automatisch ständige Haltungswechsel", erklärt Susanna Kindler, Geschäftsführerin von aeris. "So hilft der swoppster, die Konzentration zu verbessern, den Rücken zu stärken und Haltungsschwächen und Rückenproblemen vorzubeugen. Und er macht dazu auch noch Spaß!" verspricht die Expertin für bewegtes Sitzen.

Alles Gute für die Schule - und auch für daheim!

Für alle, die jetzt in die Schule kommen oder nicht still sitzen bleiben wollen, gibt es diesen kindgerechten, mitwachsenden, dreifach einstellbaren und Bewegung fördernden Stuhl in vier schönen Farben während der Schul-Start-Aktion von aeris zum Aktionspreis von 245,- Euro. "Aus Erfahrung wissen wir, dass viele Großeltern diese Schul-Start-Aktion gern nutzen, um dem neuen Lebensabschnitt ihres Enkelkinds - jetzt oder zum Weihnachtsfest - mit einem swoppster eine gesunde Basis zu geben," sagt Susanna Kindler.

Die Aktion startet im qualifizierten Fachhandel in ganz Deutschland am 1.Mai und läuft bis zum 30. September 2015. Mehr über den swoppster und zu den teilnehmenden Fachhändlern unter www.swoppster.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die aeris GmbH

Die Münchner Firma aeris ist seit fast 20 Jahren spezialisiert auf innovative Aktiv-Sitz-Möbel für den Office-, Objekt- und Privatbereich. Sie gehört zu den innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Im Bereich der 3D-Aktiv-Stühle ist die Firma aeris mit ihren Produkten Marktführer in Europa.

Die aeris-Philosophie heißt "Leben in Bewegung". Alle Produkte folgen diesem Konzept und ermöglichen ergonomisch durchdachte Bewegung im Berufsalltag als Grundlage für Gesundheit, Wohlbefinden, Produktivität und Leistungskraft.

aeris entwickelte den ersten dreidimensional beweglichen Sitz der Welt, den swopper. Dieser revolutionierte den Bürostuhlmarkt und den Berufsalltag - den Bereich des Lebens, der in den Industrienationen rund 80 % des Tages einnimmt und der hauptverantwortlich für den gesundheitsschädlichen Bewegungsmangel ist: das Sitzen. Alle aeris-Produkte - swopper, swoppster, muvman, 3Dee und oyo - fordern und fördern permanent Bewegung beim Sitzen. Das erhöht die Lebens- und Leistungsqualität und wirkt am Arbeitsplatz typischen Büro- und Zivilisationskrankheiten entgegen - von Rückenschmerzen und Verspannungen, über Bluthochdruck und Diabetes bis hin zu Herz-Kreislaufproblemen und Übergewicht. Die aeris-Aktiv-Sitze machen mehr als doppelt so viel Bewegung beim Sitzen möglich wie herkömmliche Bürostühle. Sie sind weltweit anerkannt und mehrfach international prämiert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer