Montag, 01. September 2014


Thomas Sedran neu im Vorstand der Adam Opel AG

Neuer Vorstandsbereich für Operations, Geschäftsentwicklung und Strategien

(lifePR) (Rüsselsheim, ) Karl-Friedrich Stracke, Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG und President, General Motors Europe, hat eine weitere Veränderung im Vorstand des Unternehmens bekanntgegeben.

Der Aufsichtsrat der Adam Opel AG hat Dr. Thomas Sedran (47) mit Wirkung zum 1. April zum Vorstand des neu geschaffenen Ressorts Operations, Geschäftsentwicklung und Unternehmensstrategien ernannt. Sedran war bislang einer der Leiter des Geschäftsbereichs Europäische Automobilindustrie bei der weltweit tätigen Unternehmensberatung AlixPartners in München. In dieser Position hat er seit 2009 sehr eng mit Opel/Vauxhall zusammengearbeitet. In seiner neuen Rolle wird Sedran dafür verantwortlich sein, Geschäftsstrategien für langfristiges Wachstum des Unternehmens zu entwickeln und umzusetzen - in Europa und darüber hinaus.

Karl-Friedrich Stracke: "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstandskollegen. Thomas Sedran ist ein erfahrener Automobilexperte, der Opel/Vauxhall sehr gut kennt. Ihm kommt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung profitabler Wachstumsstrategien zu. Diese betreffen sowohl Europa und weitere Exportmärkte als auch Zusammenarbeit und Partnerschaften innerhalb der Industrie."

Sedran hat den Großteil seiner Karriere für Unternehmensberatungen gearbeitet, darunter Roland Berger und AlixPartners. Als Berater ist er seit mehr als 20 Jahren Experte für das Automobilgeschäft. Er besitzt einen Abschluss als Master of Business Administration der Universität Hohenheim und promovierte an der Ludwig Maximilian Universität München.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer