Samstag, 10. Dezember 2016


20 Jahre Opel-Treffen Oschersleben - volles Programm zum Jubiläum

Vom 3. bis 7. Juni: Weltgrößtes Opel-Fantreffen zieht erneut rund 70.000 Besucher an

(lifePR) (Rüsselsheim/Oschersleben, ) Das 20. Opel-Treffen Oschersleben verwandelt die Motorsport Arena vom 3. bis zum 7. Juni 2015 wieder in den Mittelpunkt der Opel-Welt. Vier Tage lang gibt's Opel-Power, Action und Spaß satt. Zum runden Jubiläum werden rund 70.000 Besucher sowie etwa 20.000 teilnehmende Fahrzeuge mit dem Blitz in Sachsen-Anhalt erwartet.

Das Opel-Zelt wird Treffpunkt und Infozentrum für alle Opel-Aktivitäten sein. Auf den rund 1.200 Quadratmetern Fläche präsentiert der Rüsselsheimer Hersteller seine gesamte Sportabteilung - vom brandneuen Opel Corsa OPC und dem schnellen Opel ADAM S bis hin zu den Tourenwagen und Rallye-Krachern von Opel Motorsport. Doch es darf nicht nur geguckt werden, vielmehr sind die Fans zum Mitmachen aufgefordert: Ob beim Wissenstest "Von 0 auf 100 - das schnellste Quizduell der Welt", dem "Opel Mega Zoom" - bei dem im wahrsten Sinne des Wortes "Blitz-Merker" gefragt sind - oder bei der "1. Opel Bowling Car Championship" (jawohl, ein Opel taugt auch zum Bowlen!), dem "Opel Bobby Car Race" sowie dem Seifenkistenrennen mit original alten Opel Seifenkisten - bei dem Technik, Geschicklichkeit und Ausdauer Trumpf sind.

Auch sonst wird mächtig die Post abgehen: Beschleunigungs-Duelle über die Achtelmeile, "Drift Challenge", "Burnout Square", "Sound Contest" - auf jeder Fläche in der Motorsport Arena gibt's so richtig was auf Augen und Ohren. Mit ein bisschen Glück lassen sich bei den vielen Aktionen und Gewinnspielen starke Preise abgreifen: wie etwa die Teilnahme an einem OPC Fahrtraining, Tickets für die ADAC Rallye Deutschland oder eine exklusive Renntaxifahrt mit Tourenwagen-Legende Joachim Winkelhock im 320 PS starken Opel Astra OPC Cup. Das Ganze wird garniert mit Musik, Show und Party bis zum Abwinken.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer