Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155432

Vorstellung der S2 Max Eisen und S2 Max Eisen-Hybrid- Sets von Cobra

Preisgekrönte Eisen und Eisen-Hybridschlägersets unterstützen optimal Fehlerverzeihung, Genauigkeit und Schlagweite

(lifePR) (Limburg-Offheim, ) Cobra Golf enthüllt seine neuen Hochleistungsschläger Cobra S2 Max, die sowohl als reiner Eisensatz als auch als kombinierter Eisen-Hybridschlägersatz angeboten werden. Beide Schlägersätze bieten dem Spieler höchste Fehlerverzeihung: unterstützen einen hohen Ballstart und eignen sich somit für Spieler mit mittlerem bis hohem Handicap, wobei das Set mit den Hybridschlägern im Bafflerstil so aufgebaut ist, dass fortlaufend mit jedem Schläger ein gleichmäßiger Längengewinn erzielt wird. "Die neuen 'Cobra S2 Max'-Eisen und der neue Eisen-Hybridschlägersatz sind wirklich absolut fehlerverzeihende Schläger," sagte Brian Zender, General Manager von Cobra Golf.

"Die Kombination aus Hybridschlägern im Stil der Baffler und Eisen mit breiter Sohle führt zu höherer Fehlerverzeihung und zu mehr Genauigkeit. Der Eisen-Hybridschlägersatz ist von den kurzen Eisen bis zu den Hybridschlägern so aufgebaut, dass fortlaufend mit jedem Schläger ein gleicher Längengewinn erzielt wird. Wie hervorragend fehlerverzeihend die 'S2 Max'-Eisen tatsächlich sind, wird unter anderem auch durch die Tatsache bestätigt, dass sie in der Kategorie Fehlerverzeihung von der amerikanischen Zeitschrift Golf Digest in die Hot List der besten Schläger 2010 gewählt und mit Gold prämiert wurden. Gleichzeitig wurden sie auch in den Kategorien Look, Sound und Feel auf Platz 1 gewählt, was für die Qualität dieser spielunterstützenden Schläger spricht. Mit ihnen erhalten Golfer Fehlerverzeihung auf höchster Stufe und werden Schläge sowohl vom Fairway als auch aus dem Rough mit mehr Zutrauen bewältigen können."

COBRA S2 MAX EISEN-SET

Der "Cobra S2 Max"-Eissensatz bietet Fehlerverzeihung, Genauigkeit und Länge und ist damit hervorragend spielunterstützend. Eine erweiterte Sweetzone - sie ergibt sich aus Cobras exklusiver '9 heiße Punkte'-Schlagflächentechnologie - trägt dazu bei, dass von der gesamten Schlagfläche aus einheitlich hohe Ballgeschwindigkeit erzeugt wird. Die breite Sohle und das niedrige Schlagflächenprofil verlagern den Schwerpunkt weit nach unten und hinter die Schlagfläche. Dadurch werden verbesserte Ballstartbedingungen und auch eine höhere Fehlerverzeihung erzielt. Die Sohlenkontur verbessert den Ball-Boden-Kontakt aus jeder Lage. Der Schlägerrücken im Cavity-Back-Design ergänzt sich perfekt mit der breiten Sohle und dem niedrigen Schlägerblattprofil dieses Schlägersatzes und unterstützt in bester Weise einen hohen Ballstart verbunden mit hoher Fehlerverzeihung.

COBRA S2 MAX EISEN-HYBRID-SET

Der "Cobra S2 Max"-Eisen-Hybridschlägersatz ist genau richtig für Golfer, die für die langen Schläge die leichte Spielbarkeit bevorzugen, die Hybridschläger als Ersatz für lange Eisen bieten. Die den Bafflern nachempfundenen Hybridschläger sind ideal für Spieler mit mittlerem bis hohem Handicap, die höchstmögliche Fehlerverzeihung von ihrem Schlägersatz erwarten. Das Design der Eisen mit breiter Sohle und niedrigem Schlägerblatt erhöht die Fehlerverzeihung und liefert einen hohen Ballstart, und die Hybridschläger mit hoher Schlagfläche bieten einen großen Sweetsport und ein hohes Trägheitsmoment (MOI) für ein Maximum an Fehlerverzeihung. Die Schlagfläche verfügt über Cobras exklusive "9 heiße Punkte"-Schlagflächentechnologie, die dazu beiträgt, dass praktisch von der ganzen Schlagfläche aus vergleichsweise hohe Ballgeschwindigkeiten erzielt werden. Der Eisen-Hybridschlägersatz liefert gleichmäßig Längengewinn von Schläger zu Schläger mit einem nahtlosen Übergang von den Eisen zu den Hybridschlägern. Somit erhält der Spieler gleichmäßige und verlässliche Längenschritte zwischen den einzelnen Schlägern.

"Der Schlägersatz ist so aufgebaut, dass Hybridschläger und Eisen optimal auf einander abgestimmt sind und der Spieler somit nicht selbst entscheiden muss, welche langen Eisen ersetzt werden sollten. In den Hybridschlägern kommt die Technologie unserer erfolgreichen Baffler zum Tragen: Fehlerverzeihung, Genauigkeit, Vielseitigkeit - exakt, was mittelstarke Spieler schätzen", sagte Tom Preece, Vice President Forschung und Entwicklung von Cobra Golf.

Schäfte "Cobra S2 Max"-Eisen: Aldila DVS-HL Grafitschaft für hohen Ballstart (UVP € 589,-) oder FST Stahlschaft (UVP € 489,-); Lite Aldila DVS-HL für Damen und Senioren (UVP € 589,-). StandardSet: 5-SW.

Schäfte "Cobra S2 Max"-Eisen-Hybridschlägersatz: Aldila DVS-HL Grafitschaft für hohen Ballstart für ein Set bestehend aus den Hybridschlägern 4/H, 5/H und 6/H x und den Eisen 7-SW (UVP € 749,-). Auch in Lite-Versionen für Damen und Senioren in Sets von 4/H, 5/H und 6/H sowie den Eisen 7-S, Schaft: Aldila DVS-HL Grafit (UVP € 749,-).

Beide Schlägersätze, die "Cobra S2 Max"-Eisen und auch der kombinierte Schlägersatz mitt Cobra S2 Max Hybridschlägern und Eisen sind ab Anfang Mai im Handel erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer