Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 536656

Es grünt so Grün... Zum ersten Major im April

Myjoys präsentiert für kurze zeit eine Limitierte weiss-grüne Edition

(lifePR) (Fairhaven, MA / Limburg, ) 8 Herren- und 6 Damenmodelle in elegant weißgrüner Optik mit Glattleder, Lack und Animalprints können unter MyJoys.de individuell gestaltet und personalisiert werden.

FootJoy, die Nr. 1 bei Schuhen und Handschuhen im Golfsport, stellt zum Saisonstart und zum ersten Major der Saison eine limitierte Edition mit dunkelgrünen Sattel-Ledern vor, darunter auch tiefgrüne Echsenprints, und Lackleder, die im FootJoy-MyJoys-Programm noch personalisiert werden können. Die Anzahl der Sattell-Leder ist streng limitiert. Für kurze Zeit können insgesamt acht Herren- und sechs Damenmodelle über MyJoys.de bestellt und gestaltet werden.

Und so geht's:
- Auf die MyJoys.de gehen
- Modell wählen
- Basisfarbe wählen
- Sattelfarbe wählen. Bei den Sattelfarben sind die limitierten Farben bereits als solche markiert. Ein Zähler zeigt an, wie oft diese Sattelfarbe noch bestellt werden kann.
- Schnürsenkelfarbe wählen
- Personalisierung (Monogramm-Stickerei oder Logo) wählen.
- Die Zusammenfassung ausdrucken und einem FJ-Golffachhändler übermitteln.

Insgesamt können über das MyJoys®-Programm über rund 8 Millionen Kombinationen gewählt werden.

Jedes Paar MyJoys wird nach Kundenvorgaben von Grund auf individuell einzeln angefertigt. Über den Konfigurator sieht der Kunde detailgenau, wie sein Schuh aussehen wird. Die Lieferzeit beträgt drei Wochen. Die Kosten für die Maßschuhe liegen zwischen 185 und 380 Euro.

FootJoy ist der weltweit größte Hersteller von Golfschuhen und das Unternehmen mit der umfassendsten Golfschuhkompetenz über viele Jahrzehnte - die Golfschuhmarke, die von den meisten Professionals getragen wird, ebenso wie von Freizeitgolfern. Das Angebot reicht von technisch hochentwickelten Profigolfschuhen bis zu straßentauglichen Casual-Modellen.

Mehr unter: www.footjoy.de/Myjoys oder unter MyJoys.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer