Donnerstag, 23. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 110264

Erste Kundenverträge für Wodis Sigma unterzeichnet

(lifePR) (Mainz, ) Die Volkswohl Bund Versicherungen, Dortmund, und die Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord eG haben sich für den Einsatz der neuen Produktgeneration Wodis Sigma von Aareon entschieden.

Wodis Sigma basiert auf der Entwicklungsplattform Microsoft .NET und zeichnet sich durch eine moderne benutzerfreundliche Oberfläche aus, die eng an den Standard der Microsoft-Office-Welt angelehnt ist und über unterstützende Bedienelemente verfügt.

Beide Unternehmen haben einen Vertrag für Wodis Sigma unterschrieben und werden 2010 produktiv gehen.

Der Aareon Neukunde, Volkswohl Bund Versicherungen, Dortmund, verwaltete seinen Bestand 25 Jahre lang mit einer eigenentwickelten Lösung, bevor die Entscheidung für den Einsatz einer neuen Software fiel. Projektleiter Björn Ruthert: "Wir haben eine zukunfts- und investitionssichere Lösung gesucht, die sich gut an unsere Finanzbuchhaltung anbinden lässt und uns vielfältige, flexible Auswertungsmöglichkeiten bietet. Nach eingehender Marktsondierung hat uns Wodis Sigma hier mit seinen neuen Bedienkonzepten überzeugt. Sehr professionell empfanden wir zudem das Auftreten des Vertriebs- und Consultingteams der Aareon - eine wichtige Basis für die künftige Zusammenarbeit".

Auch für den Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord eG, Klaus Grewer, der bereits langjähriger zufriedener Aareon Kunde ist, liegen die Vorteile von Wodis Sigma klar auf der Hand: "Eine hohe Zukunftssicherheit durch die aktuelle technologische Plattform, eine moderne Oberfläche mit bedienerfreundlicher Navigation und die Integration von MS-Outlook. Alles wesentliche Faktoren, die meinen Mitarbeitern und mir die Arbeit erleichtern werden und unsere Geschäftsprozesse noch besser als bisher unterstützen.

Dies gilt insbesondere für Auswertungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen. Daher sind wir uns sicher, mit Wodis Sigma den richtigen Weg in die Zukunft zu gehen."

Die Branchenlösung Wodis setzen derzeit nahezu 400 Wohnungsunternehmen in Deutschland ein. Dies zeigt die Wettbewerbsfähigkeit der Lösung, auf der die neue Produktgeneration Wodis Sigma aufsetzt und die den gewohnt hohen Qualitätsstandard fortführen wird.

Zur Abdeckung unterschiedlichster Kundenanforderungen bietet Aareon im Rahmen der Mehrproduktstrategie neben Wodis drei weitere ERP-Lösungen an: Blue Eagle Individual auf Basis von SAP® für den Anspruch an hohe Individualität, Flexibilität und Komplexität sowie GES und WohnData als etablierte Systeme im ASP- und Inhouse-Betrieb.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer