Sonntag, 25. September 2016


7x7finanz auf der Frühjahrs-Ausstellung in Kassel

Das Kasseler Team bietet an den neun Messetagen Information und Beratung zu allen Finanzthemen

(lifePR) (Bonn, ) Mit dem Schwerpunktthema „Energie in Bürgerhand“ präsentiert sich die 7x7finanz GmbH aus Bonn vom 27. Februar bis zum 6. März mit ihrem Kasseler Team auf der diesjährigen Frühjahrs-Ausstellung in Kassel.

„Energie in Bürgerhand“: dahinter steht die neue Beteiligungsgesellschaft 7x7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG. Unter diesem Dach können sich Bürger am Bau von insgesamt acht geplanten Solarparks in Mittelhessen beteiligen. Drei der Solarparks wurden bereits in 2015 gebaut und speisen seit Anfang dieses Jahres grünen Strom ins regionale Netz ein. Für 2016 ist der Bau von zwei weiteren Anlagen geplant. Die Besucher der Kasseler Frühjahrs-Ausstellung haben nun die Möglichkeit, sich über die Beteiligung an diesem großen regionalen Projekt mit Erneuerbaren Energien zu informieren: am Messestand der 7x7finanz GmbH in Halle 1, Stand 163.

Darüber hinaus bietet das Kasseler Team an den neun Messetagen Information und Beratung zu allen Finanzthemen: von Sachwert-Geldanlagen über Baufinanzierungen bis hin zum persönlichen Risikomanagement.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Die 7x7finanz GmbH ist der kompetente Finanzdienstleister der 7x7 Unternehmensgruppe. Mit ihrer Erfahrung und umfassenden Marktkenntnis unterstützen die Berater ihre Kunden in allen Fragen des Vermögensaufbaus, der Geldanlage und des persönlichen Risikomanagements. Und das immer nach dem Prinzip "Alles in eine Hand": Der Kunde hat einen Ansprechpartner für alle Themen rund ums Geld. Diese Professionalität schätzen auch unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler, die mit der 7x7finanz GmbH zusammenarbeiten. Die 7x7finanz GmbH ist mit Büros an vier Standorten in Bonn, Kassel, Siegen und Mainz präsent.

Internet: www.7x7finanz.de
E-Mail: info@7x7finanz.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer