Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65554

Oliver Geissen verdient sich für den Fehlstart seiner neuen Freitagabend-Show den Titel »Depp der Woche«

(lifePR) (Düsseldorf, ) Der Moderator Oliver Geissen präsentiert auf RTL »die Show der Woche«, die dem Zuschauer einen Boulevard-Rückblick über die letzten sieben Tage gibt. Behandelt werden Themen wie besoffene Hochspringer, Weihnachtsgebäck im Sommer, Oli Kahn, Paul Potts oder Brangelina. Kurz gesagt, alles was die Masse schon kennt. Für diesen niedrigen Anspruch ans Entertainment erhält Oliver Geissen den satirischen Titel »Depp der Woche« von 5stargames.de.

Oliver Geissen übernimmt den den Titel von Bahnchef Hartmut Mehdorn, der letzte Woche aufgrund seiner angekündigten »Ticketpreis-Erhöhung« und »Servicepauschale« zum »Depp der Woche« gekürt wurde.

Das Spiel »Depp der Woche« lässt sich im Internet unter http://www.5stargames.de ansehen und der jeweilige »Depp« lässt sich dort virtuell mit Tomaten oder Torten bewerfen. Wer sich dabei noch nicht genug abreagiert hat, kann auch zu härteren Mitteln greifen und dem schick eingerahmten Portrait des Prominenten per Hammer oder Bombe zu Leibe rücken.

Die beliebtesten Deppen schaffen es am Monatsende in die Bestenliste und werden dauerhaft in der Bildergalerie »Depp des Monats« präsentiert.

Natürlich können die Besucher der Spieleseite auch ihre ganz persönlichen Lieblingsdeppen vorschlagen und den Depp der Woche an Freunde verschicken.
Diese Pressemitteilung posten:

5 Star Games - N21 GmbH

Das Projekt 5 Star Games (www.5stargames.de) bietet mit einem frischen Konzept und kostenlosen Onlinespielen eine Alternative zu den gängigen und meist benutzerunfreundlichen Internetspieleseiten: Durch eine einfache Benutzerführung, eine klaren Trennung zwischen redaktionellem und werblichem Inhalt, eine Einbindung der gesamten Familie und sorgsam ausgewählte Spiele kommt der Spaß an erster Stelle.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer