Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 45262

Funken sprühender Bastard-Blues aus Island

Islands erfolgreichster Indierocker kommt zum ersten mal nach Deutschland auf Tour

(lifePR) (Berlin, ) Islands erfolgreichster Indierocker Mugison setzt zum Sprung auf den Kontinent an. Takk, takk - Herzlichen Dank!

Mit seinem neuen Album 'Mugiboogie' bläst Mugison sämtlichen Klischees über den Sound Islands das Licht aus. Episch? Mysteriös? Versponnen? Das mag für Björk oder Sigur Ros gelten. Islands erfolgreichster Indierocker dagegen berserkert, brüllt und barmt sich durch die zwölf Songs von 'Mugiboogie', dass Tom Waits, Trent Reznor, Beck und Bonnie 'Prince' Billy gleichermaßen ihre Freude an dem nordischen Blues-Bruder haben dürften.

Sein Album 'Mugiboogie' erscheint am Freitag, 13. Juni 2008. In Island hat er mit diesem Album schon Platin erreicht.

Momentan ist Mugison mit Queens of the Stone Age in den Nordamerika auf Tour und kommt in wenigen Wochen zurück auf den europäischen Kontinent:

30.06.08 DE Köln, Studio 672
01.07.08 DE Heidelberg, Karlstorbahnhof
02.07.08 DE Münster, Gleis 22
03.07.08 DE Hamburg, Astra Stube
04.07.08 DK Roskilde, Roskilde Festival
05.07.08 DE Berlin, Admiralspalast
06.07.08 CZ Prag, Klub 007
07.07.08 DE Dresden, Beatpol
08.07.08 DE Duisburg, Steinbruch
Diese Pressemitteilung posten:

2fortheroad booking

2fortheroad booking ist eine Tournee- und Veranstaltungsagentur mit Sitz in Berlin-Mitte.

2fortheroad booking arbeitet sowohl als Veranstalter für Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist aber auch für eine Vielzahl der nationalen und internationalen Künstler der exklusive europäische Ansprechpartner in Sachen Live-Booking.

Zu den Klienten zählen u.a. Künstler wie José González, Peter Bjorn And John, Kristofer Aström, Christian Kjellvander, Cursive, Logh, Au Revoir Simone, John Vanderslice, Maria Taylor und Labels wie Motor Music, Cooperative Music, Rough Trade, Startracks und Pias Recordings.

Der aktueller Roster ist unter www.2fortheroad.de/... einzusehen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer