Sonntag, 22. Januar 2017


Das DS Stadt Rapperswil fällt die restliche Saison aus

(lifePR) (Zürich, ) Das DS Stadt Rapperswil hatte Mitte Juli eine Grundberührung. Die entstandenen Schäden sind grösser als zu Beginn angenommen. Das Schiff fällt deshalb die restliche Saison aus. Dennoch sichert die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) zu, dass alle Kurse gefahren werden können.

Am Freitag, 17. Juli 2015 wurde das DS Stadt Rapperswil aufgrund des plötzlich aufkommenden und sehr starken Windes abgetrieben und hatte Grundberührung. Dabei wurde das Schaufelrad beschädigt und das Schiff musste abgeschleppt werden.

Nach der Auswasserung des DS Stadt Rapperswil wurde festgestellt, dass die Schäden grösser sind als zuerst angenommen. Nach der Demontage der einzelnen Schaufeln ist jetzt klar, dass die Radwelle verbogen ist. Deshalb dauert die Reparatur länger als die erhofften 8 Wochen. Die «Stadt Rapperswil» fällt die restliche Saison aus. Der Schaden beläuft sich auf etwa CHF 300'000.

Trotz des Ausfalls des DS Stadt Rapperswil kann diesen Sommer auf dem Zürichsee eine Schifffahrt mit einem Raddampfer unternommen werden. Das zweite Dampfschiff der ZSG, das DS Stadt Zürich, wird mehrheitlich auf der Oberseerundfahrt mit Abfahrt um 11.30 Uhr ab Zürich eingesetzt. Die Raddampfer sind jedoch Oldtimer, zu denen Sorge getragen werden muss. Der tägliche Einsatz belastet sie sehr. Die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft gönnt der «Old Lady» deshalb immer wieder einen Tag Pause, damit die Verschleissteile geschont werden können.

Das zeitweilige Klemmen der Maschine des DS Stadt Zürich konnte letzten Winter durch die ZSG behoben werden und das Schiff kann ohne Sicherheitsrisiken eingesetzt werden. Um die Situation weiter zu verbessern wird im Winter 2015/2016 die Kurbelwelle wieder an ihren ursprünglichen Ort hin verschoben. Die ZSG geht davon aus, dass aufgrund dieser Verschiebung die Maschine wieder runder läuft und das Klopfen so reduziert werden kann.

Die ZSG informiert ausserdem, dass trotz dieses Ausfalls alle Kurse gefahren werden können. Es ist jedoch möglich, dass zeitweise kleinere Einheiten eingesetzt werden. Der definitive Einsatz aller ZSG-Schiffe ist unter www.zsg.ch/einsatz-der-schiffe abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von der Baumherzen-Klangfarbentherapie bis zur Stimmgabel-Entspannung: Wohltuende Winter-Wellness am „Grünen Dach Europas“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Bayerische Wald ist eine der führenden Wellness-Destinationen Deutschlands. Moderne Wohlfühl- und Wasserwelten auf tausenden Quadratmetern...

Kostenfreies Serviceheft für den gesamten Weser-Radweg

, Reisen & Urlaub, Weserbergland Tourismus e.V.

Radfahrer können sich auf den neu aufgelegten kostenfreien Tourenbegleiter für den Weser-Radweg für die Saison 2017 freuen, der neben Kartenausschnitten...

Riesige Rabatte für Frühbucher bei AIDA

, Reisen & Urlaub, Reiseprofi im Lindenpark

Kreuzfahrten auf den Schiffen mit dem roten Kussmund sind beliebt – und wer rechtzeitig bucht, sichert sich die besten Angebote und Kabinen auf...

Disclaimer