Donnerstag, 08. Dezember 2016


Ausgezeichneter Ausstellungskatalog

CICA Julius Posener Award 2008 für »Call me ISTANBUL ist mein Name«

(lifePR) (Karlsruhe, ) Wie dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe heute mitgeteilt wurde, wird die Publikation zur Ausstellung »Call me ISTANBUL ist mein Name« mit dem CICA Julius Posener Award 2008 ausgezeichnet.

CICA (International Committee of Architecture Critics) vergibt alle vier Jahre Auszeichnungen in drei Kategorien für Bücher, die in den vergangenen vier Jahren erschienen sind. Der CICA Julius Posener Award wird für den besten Ausstellungskatalog im Bereich Architektur und urbaner Raum verliehen. Mitherausgeber des Kataloges und Vorstand des ZKM Peter Weibel: »Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und sehe darin das Konzept für Katalog und Ausstellung gewürdigt.« Die Schau »Call me ISTANBUL ist mein Name« war 2004 im Rahmen der Europäischen Kulturtage Karlsruhe am ZKM | Medienmuseum zu sehen. Der Katalog zur Ausstellung ist in deutscher Sprache erschienen und enthält zahlreiche Essaytexte und Abbildungen zu den in der Ausstellung gezeigten Arbeiten.

Weitere Informationen unter http://www.zkm.de/istanbul/katalog und http://www.cicarchitecture.org/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachtskonzert 18.12.

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Konzert am vierten Advent im Staatstheater Darmstadt Es ist bereits eine Tradition: Am Sonntag, 18. Dezember, dem vierten Advent, stimmt das...

Mitten in Niederbayern: Hundertwassers Märchenweihnacht

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Mehr als 300.000 LED-Lichter verwandeln derzeit wieder den Hundertwasser-Turm im niederbayerischen Abensberg (Kreis Kelheim) in ein märchenhaftes...

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

Disclaimer