Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150895

Energie-Monitor zieNu auf Startermesse 2010 in Mainz

Sonderprogramm zur 39. Rheinland-Pfalz-Ausstellung

(lifePR) (Bingen, ) Der Energie-Monitor zieNu Base und das drahtlos arbeitende Ergänzungsmodul zieNu Remote sind vom 26. bis 28. März 2010 auf der Startermesse in Mainz-Hechtsheim zu sehen (Halle 5, SM 34). Die Veranstaltung ist ein Sonderprogramm zur 39. Rheinland-Pfalz-Ausstellung, der größten Verbrauchermesse des Landes und des Rhein-Main-Gebiets, die vom 20. bis 28. März ihre Tore öffnet. Unter dem Motto "Erleben, was die Zukunft bringt" bietet sie 17 Themenwelten für die ganze Familie. Dauerbrenner und Publikumsmagnet ist das Sonderthema "Energie sparen".

zieNu Deutschland präsentiert auf der Veranstaltung die beiden innovativen Produkte zieNu Base und zieNu Remote. Der Energie-Monitor zieNu Base liest mit Hilfe eines optischen Sensors die Daten von allen marktüblichen analogen und digitalen Stromzählern aus und zeigt in seinem Display den Stromverbrauch in Watt an. Anders als viele andere Geräte zum Ermitteln und Darstellen des Stromverbrauchs (Strom-Messgeräte) zeigt zieNu Base damit nicht nur den Verbrauch an einer einzigen Steckdose oder einem Mehrfachstecker an, sondern den aktuellen Gesamtverbrauch innerhalb einer Wohn- oder Büroeinheit. Damit können heimliche Verbraucher ermittelt, aber auch die tatsächlichen Energieentnahmen von verschiedenen Elektrogeräten untersucht werden.

zieNu Remote, das kürzlich vorgestellte neue Ergänzungsprodukt, wird über Funk mit den Daten des Basis-Moduls zieNu Base versorgt und zeigt in bis zu 100 Metern Entfernung vom Stromzähler den aktuellen Stromverbrauch an. zieNu Remote eignet sich damit unter anderem für Verbraucher, deren Stromzähler sich im Keller oder an einer schlecht einsehbaren Stelle befindet, aber auch für jene, die jederzeit und an jedem Ort den Verbrauch im Auge behalten wollen. Das Gerät, dessen Betrieb das Vorhandensein des Energie-Monitors zieNu Base voraussetzt, besteht aus einem Sender, der direkt mit zieNu Base verbunden wird, und einem Display mit Empfänger. Darüber hinaus sind im Lieferumfang wiederaufladbare Batterien und ein Ladegerät sowie diverses Zubehör zum Aufstellen bzw. Befestigen der Geräte enthalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

7x7energie baut Solarpark in Wartenberg-Landenhausen

, Energie & Umwelt, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Die 7x7energie GmbH hat mit dem Bau des Solarparks in der hessischen Gemeinde Wartenberg im Ortsteil Landenhausen begonnen. Die 1 Megawatt starke...

PFERDELAND BRANDENBURG auf der HIPPOLOGICA Berlin 2016

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Das PFERDELAND BRANDENBURG des Agrarmarketingverban­des pro agro präsentiert sich an allen vier Tagen auf der HIPPOLOGICA in der Halle 23B am...

Schmidt: Neue Fördermaßnahmen zur Stärkung der Grundversorgung auf dem Land

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der heutigen Sitzung des Planungsausschusses (PLANAK) der „Gemeinschaftsaufgab­e Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“...

Disclaimer