Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132725

ZAMG: frühlingshaft warm bis zu 20,5 Grad heute, aber kein Rekord

(lifePR) (Wien, ) 20,5 Grad heute in Aspang am Wechsel und 20,3 in Mattsee in Salzburg -aber nach den Auswertungen des ZAMG Klimatologen Alexander Orlik keine Rekorde.

Mit Föhn und viel Sonne war das heute in weiten Teilen Österreichs ein ungewöhnlich warmer Novembertag. Die wärmsten Regionen waren dabei neben dem Flachgau, die Bucklige Welt und das Waldviertel.

Nebelig kalt mit Temperaturen knapp unter 10 Grad war es nur in einem Bereich von Mistelbach im Weinviertel über Wien bis nach Eisenstadt.

"Solche Tage gibt es im November immer wieder", erläutert Orlik, "vor sieben Jahren zum Beispiel, am 16. November 2002, war es in Steyr sogar 25,6 Grad warm!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sieben Jahre 7x7energie

, Energie & Umwelt, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Heute vor sieben Jahren wurde die 7x7energie GmbH gegründet: am 9.12.2009 wurde die Firma mit Sitz in Bonn und Dillenburg beim Amtsgericht Bonn...

Klima- und Ressourcenschutz fördern, Luftqualität verbessern

, Energie & Umwelt, Allianz Freie Wärme

Mit dem Entwurf einer Verordnung über Betriebsbeschränkung­en für kleine Feuerungsanlagen (Luftqualitätsverord­nung-Kleinfeuerungsanlage­n) reagiert...

Schwarzwildsymposium in der Rhön - Effektive Fortführung der Schwarzwildbejagung in Bayern als gemeinsame Intention

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Kernforderungen des BJV-Präsidenten Praktisc­he Themen und angeregte Diskussionen BJV-Maßnahmenpaket „Schwarzwild“ Bayeri­sche Jägerinnen und...

Disclaimer