Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133505

iPhone und Co. in der Anzugtasche

Maßschneider bietet Sonderausstattung für Businesskunden

(lifePR) (Frankfurt / Köln, ) Smartphones bestimmen das Geschäftsleben: Das iPhone ist nach aktuellen Zahlen von Deutsche Bank Research und Changeways Research klar auf dem Vormarsch. Maßkonfektionär XUITS begegnet dem Trend zum rund 140 Gramm schweren Kommunikationsriegel bei seinen Anzügen mit speziell gefertigten Innentaschen.

Laut einer Umfrage des US-Instituts Changeways Research von Oktober 2009 besitzen inzwischen fast 40 Prozent der Handynutzer ein Smartphone. Eines der großformatigen Geräte von Nokia, Blackberry oder Apple führen also praktisch alle Geschäftsleute stets bei sich. Modebewusste befürchten nicht zu unrecht ausgebeulte Anzugtaschen und einen schlechten Sitz der einseitig beladenden Sakkos.

Der Maßkonfektionär XUITS, der mit zwei Ateliers in Frankfurt und Köln präsent ist, hat den Trend erkannt: Er rüstet die Kleidung smartphoneaffiner Kunden mit speziellen Innentaschen aus. "Ein Handy-Holster ist für den stilsicher gekleideten Geschäftsmann ebenso wenig eine Option wie ausgebeulte Taschen", erläutert Benjamin Pfab. "Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht, das Smartphone ohne Verlust beim Tragekomfort des Anzugs in der Innentasche unterzubringen." Die Stabilität der Brusttasche ist entscheidend für das Gesamtbild, das ein Anzug mit eingestecktem iPhone, Blackerry oder Communicator abgibt. "Wenn das Smartphone in einer stabilen Innentasche eng am Körper anliegt, trägt es am wenigsten auf", sagt Pfab. Im Futter eingenähte Innentaschen geben aber auf Dauer unter dem Gewicht schwerer Mobiltelefone nach. Daher rät der Bekleidungsexperte seinen Kunden zu einer Stoffzunge aus dem Obermaterial des Anzugs, die einen festen Rahmen für die Innentasche bildet. Diese Option können XUITS-Kunden bei ihren Maßanzügen ohne Aufpreis bestellen. Ein Verschluss - wahlweise Reiß­verschluss oder Knopf - gibt der Tasche zusätzliche Stabilität.

Dass Analyst Chris Whitmore von Deutsche Bank Research bis zum Jahresende eine Verbreitung von zwei Millionen iPhones bei Geschäftskunden prognostiziert, kann Benjamin Pfab nicht schocken. "Wenn unsere Kunden ein solches Handy stets bei sich tragen wollen, sind wir vorbereitet", sagt Pfab und betont des Anspruch seiner Marke: "Eine gute Lösung bei der Herren-Businessausstattung kombiniert stetes höchste Mode- und Qualitätsansprüche mit der Forderung nach Funktionalität."

XUITS GmbH

Die XUITS GmbH wurde im März 2007 von Benjamin Pfab gegründet. Zum Produktportfolio gehören individuelle, nach Kundenwunsch geschneiderte Maßanzüge und Maßhemden sowie rahmengenähte Schuhe in bester Qualität und mit exakt abgestimmter Passform für Damen und Herren. Das Unternehmen, das Ateliers in Frankfurt (Oberlindau 7) und Köln (Friesen- wall 3) unterhält, ist im Internet unter der Adresse www.XUITS.com präsent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geschenkidee für Puristen: Filz-Trage- und Aufbewahrungsboxen von greybax

, Fashion & Style, Cleven Projekt GmbH

Wer weiß, hätte es die ebenso formschönen wie praktischen Filz-Trageboxen- und Aufbewahrungsbehältn­isse schon früher gegeben, ob nicht Nikolaus...

Es ist an der Zeit, etwas zu verändern!

, Fashion & Style, Question de style

Die erste limitierte „automatically slow“ ist bereits ausverkauft! Nun erweitert slow watches die Automatik-Uhr Kollektion mit neuen Styles....

Der neue Style von Künzli

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Den Auftakt der Überraschungen zum 90-jährigen Firmenjubiläum 2017 gibt die Mode-Linie von Künzli: Ein neues authentisches Design verleiht...

Disclaimer