Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135237

Leverkusener Wirtschaftsempfang

Bert Emundts ist Unternehmer des Jahres 2009

(lifePR) (Leverkusen, ) Einmal im Jahr richtet die WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH mit ihrem Wirtschaftsempfang die größte Unternehmernetzwerkveranstaltung für Leverkusen aus.

Im Rahmen dieser hochrangigen Veranstaltung wurde auch am Montagabend der Unternehmerpeis 2009 verliehen.

In diesem Jahr stand beim Leverkusener Wirtschaftsempfang das Netzwerken ganz besonders im Vordergrund. Bereits die Einladungskarte mit den vielen, bunten, zusammenlaufenden Fäden wies darauf hin.

Über 350 Gäste erlebten im Bayer Kasino einen abwechslungsreichen Abend, der durch die vier WfL-Farben bestimmt war.

Nach dem Sektempfang wurden die Gäste mit einem Leverkusen- Film überrascht, der es in sich hatte. Kaum 10 Minuten später betrat der Moderator die Bühne. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir den bekannten und Leverkusenaffinen Klaus-Jürgen (Knacki) Deuser für den Wirtschaftsempfang 2009 gewinnen konnten. Im Anschluss richtete WfL-Geschäftsführer Wolfgang Mues als Gastgeber des Abends ein Grußwort an die Gäste und betrachtete rückblickend das Wirtschaftsjahr 2009.

Gegen 19:50 Uhr überraschte Knacki Deuser mit einer Business- Jounglage, bevor um 20:00 Uhr die offizielle Verleihung des Unternehmerpreises 2009 an Herrn Bert Emundts stattfand.

Seit 50 Jahren führt Kreishandwerksmeister Bert Emundts die Familientradition des Fleischerhandwerks fort und hat aus der üblichen Metzgerei von damals ein Feinkostgeschäft mit Partyservice für Privatkunden und Catering für Industriekunden geschaffen.

Von 1979 bis 1995 war Bert Emundts Obermeister der Fleischerinnung Leverkusen und von 1996 - 2007 erster stellvertretender Obermeister der Fleischerinnung Rhein- Berg/Leverkusen. Seit 1995 ist er Mitglied des lebensmittelrechtlichen Ausschusses beim Fleischerinnungsverband Nordrhein Westfalen. Vier Jahre lang war Bert Emundts stellvertretender Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Rhein-Berg/Leverkusen. Seit 2007 ist er Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land und seit 2009 Vorstand der Handwerkskammer Köln.

Seit 1995 ist Herr Emundts Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer zu Köln, ist Teilnehmer und Festredner bei Lossprechungsfeiern der uns angeschlossen Innungen, überreicht goldene Meisterbriefe und ehrt Unternehmer anlässlich von Betriebsjubiläen durch Überreichung von Urkunden. Darüber hinaus ist er Mitglied des "Runder Tisch Handwerk" mit den Städten Bergisch Gladbach und Leverkusen.

Mit dem Unternehmerpreis des Jahres werden seit 2002 Leverkusener Unternehmer geehrt, die sich im besonderen Maße um den Wirtschaftsstandort Leverkusen verdient gemacht haben. Die Verleihung wird durch die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land (in Person von Herrn Heinz Gerd Neu, Hauptgeschäftsführer) die Sparkasse Leverkusen (in Person von Herrn Manfred Herpolsheimer, Vorstandsvorsitzender), die Stadt Leverkusen (in Person von Herrn Reinhard Buchhorn, Oberbürgermeister) und die WfL (in Person von Herrn Wolfgang Mues, Baudezernent und WfL-Geschäftsführer) vorgenommen. Die Laudatio wurde durch den Vorjahrespreisträger Herrn Thomas Lux, Lux Elements GmbH & Co.KG, gehalten.

Mit einem großen "ohhhh" aus dem Publikum wurde nach der Verleihung ein weiterer Bereich geöffnet. Hier fanden die Unternehmer vier Lounge-Ecken in den WfL-Farben vor. Geleitet durch die zuständigen WfL-Projektleiter fanden dort Netzwerkgespräche zahlreiche Netzwerkgespräche mit Unternehmen bis spät in den Abend hinein statt. Unternehmer aus dem selben Bereich netzwerkten mit Unternehmern der selbe Farbe, oder man wechselte kurze Hand die Ecke für eine weitere Vorspeise und in einen "andersfarbigen" Bereich.

Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung mit diesem organisatorischen Aufwand ist nur mit Unterstützung von Partnern möglich. Die WfL möchte sich deshalb bei ARTimage e.K. - Fachagentur für Dekorationen und Kinderevents, ALP-Media Veranstaltungstechnik GmbH, der Bayer Gastronomie GmbH, der CDS Communication Design Studios GmbH, KLEINEFISCHE Agentur für Gestaltung und TasteOne Communications GmbH bedanken.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer